Testbericht

Notebooks: Ideal für Gamer

Das XPS von Dell ist ein Notebook für Spielefans, das angesichts des Gewichts von 3950 Gramm plus Netzteil (936 Gramm) eher als Desktop-Ersatz denn als mobiler Reisebegleiter zum Einsatz kommen dürfte. Es besitzt ein hervorragendes 17-Zoll- Display mit einer Auflösung von 1920x1200 Bildpunkten. Das Display mit "TrueLife"-Technik liefert ein gestochen scharfes Bild und spiegelt im Vergleich zu älteren Notebooks mit ähnlicher Technik nur leicht.

Da das M170 komplett auf den Computerspieler ausgerichtet ist, verfügt es über die derzeit leistungsfähigste Notebook-Hardware. Die Grafikkarte, eine GeForce Go 7800 GTX von nVidia, ist die derzeit schnellste auf dem Markt. Sie verhilft dem Gerät zu überragenden 14.842 Punkten im 3DMark 2003. Als Prozessor kommt ein PentiumM 780 mit 2,26 GHz zum Einsatz, ein Gigabyte Hauptspeicher, eine Festplatte mit 100 GByte Kapazität sowie ein DVD-Brenner vervollständigen das System. Angesichts der leistungsfähigen Hardware und des großen Displays ist es kein Wunder, dass die Akkulaufzeit sich mit 2 Stunden und 20 Minuten in Grenzen hält. Trotzdem läuft das XPS länger als die meisten anderen Gamer-Notebooks. Verarbeitung und Design sind ausgezeichnet. Bei den Schnittstellen ist das Notebook ebenfalls gut bestückt, lediglich der Kartenleser schwächelt, denn er kann nur SD-Karten auslesen und beschreiben.

Wer ein Notebook benötigt, das auch bei den aktuellsten Spielen nicht schlapp macht, der kommt am XPS von Dell kaum vorbei.

Preis: 3.104,- Euro Punkte: 83 Gesamturteil: sehr gut

http://www.dell.de

Mehr zum Thema

SG7-M Core i7 - Test
Gaming-Notebook

Das schlanke SG7-M von MIFcom ist für ein Gaming-Notebook sehr dezent im Auftreten. Aber in dem flachen Alu-Gehäuse stecken sehr potente…
Dell XPS 13
Ultrabook

Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook ist kaum größer als ein 11,6-Zöller, liefert eine ultrahohe Auflösung und mit dem Broadwell-Core-i7 auch eine…
Microsoft Surface 3
Microsoft-Tablet

Alle guten Dinge sind drei: Das Microsoft Surface 3 setzt auf Windows 8.1, den neuen Intel Atom x7-Z8700 und ein 10,1-Zoll-Display - und verdient sich…
Fujitsu Lifebook T935
Notebook

Im Fujitsu Lifebook T935 sorgt ein Core i5-5300U für hohe Systemleistung. Im Test prüfen wir, ob das Convertible auch sonst überzeugt.
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…