Windows 8-Smartphone

Nokia Lumia 720 im Test

Wir haben das Lumia 720 im Test. Dass das Windows 8-Smartphone zur Lumia-Familie gehört, ist nicht nur vom Namen her unverkennbar. Das Smartphone von Nokia sitzt in einem knallig bunten, stabilen Kunststoffgehäuse.

Lumia 720 im Test: Wir haben das Windows-Phone von Nokia getestet

© Hersteller/Archiv

Lumia 720 im Test: Wir haben das Windows-Phone von Nokia getestet
Jetzt kaufen
EUR 299,00

Pro

  • Viele nützliche Funktionen
  • Lange Akkulaufzeit
  • Angemessener Preis

Contra

  • Akku nicht austauschbar

Fazit

Bei der Ausstattung des Lumia 720 hat Nokia ein wenig gespart, doch überzeugt das Smartphone mit einer soliden Leistung und nützlichen Funktionen. Und dafür ist der Preis mehr als angemessen.

Im Test-Labor ist das Nokia Lumia 720, mit Windows 8 Phone und im knallig bunten Kunststoffgehäuse. Weil sich dieses wie bei den meisten Nokia Lumias nicht öffnen lässt, kann auch der Akku nicht getauscht werden. Dabei ist dieser mit einer typischen Betriebszeit von über sieben Stunden im Test richtig ausdauernd. Das 4,3 Zoll große Display des Lumia 720 löst mit 800 x 400 Pixeln auf, was nicht wirklich rekordverdächtig ist, aber durchaus ausreichend für den Hausgebrauch. Dafür ist der helle TFT-Screen auch bei Sonne noch gut lesbar. Auch die Bilder der 6,1-Megapixel-Kamera (von Carl Zeiss) sind recht ordentlich, gleichwohl der Hobbyknipser hier keine große Auswahl an Motivprogrammen hat.

Obwohl der Prozessor mit seiner Taktfrequenz von 1 GHz nicht gerade zu den schnellsten zählt, war das Arbeiten auf dem Lumia 720 im Test flüssig. Im Unterschied zu seinen großen Brüdern, dem Lumia 820 und 920, funkt das Mittelklasse-Gerät aber nicht im LTE-Netz. Dafür lassen sich die Daten via HSPA immerhin mit bis zu 21 Mbit/s übertragen. Und NFC unterstützt das schicke Lumia 720 auch. Ferner gibt es nützliche Apps wie Nokias kostenlose Navigation.

Mehr zum Thema

iPhone 5 vs. Lumia 9
Vergleichstest

Das iPhone 5 hat ein größeres Display und einen schnelleren Prozessor. Nokias Flaggschiff präsentiert sich mit Windows Phone 8, LTE und NFC.…
HTC 8x - Windows Phone im Test: Wie ist der Konkurrent zum Nokia Lumia 920 von HTC?
Testbericht

68,2%
Wir haben das HTC 8x Windows Phone im Test: Im Vergleich zu Nokias Lumia 920 wirkt HTCs erstes Windows-Phone-8-Gerät…
Wir testen das Nokia-Smartphone Lumia 920 mit Windows Phone 8.
Testbericht

72,2%
Nokia Lumia 920 im Test: Das erste Nokia-Smartphone mit Windows Phone 8 fällt allein schon wegen seiner gigantischen…
Testbericht: Mit dem Lumia 520 präsentiert Nokia das günstigste Windows-8-Phone.
Smartphone

Wir haben den Test zum Nokia Lumia 520. Das Gerät ist günstig, aber alles andere als billig. Mehr lesen Sie in unserem Testbericht.
Nokia,Lumia,Kameras,Smartphone
41-Megapixel-Kamera

Das Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera ist in grellem Gelb, Weiß oder Schwarz erhältlich. Kann es im Test überzeugen?