Testbericht

Nikon PC-E Nikkor 2,8/85 mm D Micro an Nikon D3x

Bei Blende 5,6 macht das Nikon-Makro eine recht gute Figur egal ob gerade oder geshiftet. Doch leider ist bei offener Blende ein drastischer Einbruch an den Rändern zu verzeichnen, der bei dieser Brennweite eher ungewöhnlich ist und die Empfehlung verhindert.

  1. Nikon PC-E Nikkor 2,8/85 mm D Micro an Nikon D3x
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Bei Blende 5,6 macht das Nikon-Makro eine recht gute Figur egal ob gerade oder geshiftet. Doch leider ist bei offener Blende ein drastischer Einbruch an den Rändern zu verzeichnen, der bei dieser Brennweite eher ungewöhnlich ist und die Empfehlung verhindert.

image.jpg

© Archiv

Nikon PC-E Nikkor 2,8/85 mm D Micro (Nikon D3x)

HerstellerNikon
Preis1550.00 €
Wertung68.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Objektivtest

Auch beim Vierhunderter für 8000 Euro ergibt sich ein vergleichbares Ergebnis: Nur in der Bildmitte und beim TC-20 abgeblendet kann der Konverter die…
image.jpg
Objektivtest

Beide Nikon-Konverter (400/500 Euro) harmonieren nicht wirklich mit dem 70-200 Millimeter (2700 Euro).
image.jpg
Objektivtest

Beide Nikon-Konverter (400/500 Euro) harmonieren nicht wirklich mit dem 70-200 Millimeter (2700 Euro).
image.jpg
Objektivtest

Ein ähnliches Bild bietet sich auch beim richtig langen 6300 Euro teuren Telezoom von Nikon. Der Zweifachkonverter führt bei der langen Brennweite…
image.jpg
Objektivtest

Ein ähnliches Bild bietet sich auch beim richtig langen 6300 Euro teuren Telezoom von Nikon. Der Zweifachkonverter führt bei der langen Brennweite…