Testbericht

Nikon Coolpix S630

Nikon legt bei seiner 7-fach-Zoom S630 besonderen Wert auf Design, was das hochglänzende Rot un-seres Testgeräts unverkennbar untermauert. Für diejenigen, die es weniger auffallend mögen, gibt es übrigens auch eine schwarze Variante.

  1. Nikon Coolpix S630
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Nikon legt bei seiner 7-fach-Zoom S630 besonderen Wert auf Design, was das hochglänzende Rot un-seres Testgeräts unverkennbar untermauert. Für diejenigen, die es weniger auffallend mögen, gibt es übrigens auch eine schwarze Variante.

Obwohl die Nikon 70 Euro mehr kostet als Casios EX-Z400, verzichtet sie im Gegensatz zu dieser auf eine Blitzlichtkorrektur und einen manuellen Fokus und zeigt weder Histogramm noch Gitterlinien an. Die 2,7-Zoll-Vorschau ist bei schwachem Licht dunkler als schließlich das Bild. Andererseits liegt die S630 dank ihrer geschwungenen Form und der ausgeformten Ablage für den rechten Daumen sicher in der Hand. Der Autofokus kam wie der von Casios Z400 in zwei von zehn Fällen nicht mit schlechten Lichtverhältnissen zurecht.

Bildqualität: Die Nikon erreicht in der Bildmitte und bei geringer Empfindlichkeit eine hohe Mittenauflösung von 1354 LP/BH. Trotzdem kann das Ergebnis nicht überzeugen, unter anderem wegen des starken Leistungsabfalls an den Bildrändern und bei höheren ISO-Werten - in der Regel stört eine ungleichmäßige Auflösung innerhalb ein und desselben Bilds mehr als eine insgesamt schwächere, aber gleichmäßige Darstellung. Der gemessene Visual Noise ist mit 1,5 (ISO 100) und 2,0 VN (ISO 400) für eine Kompakte okay. Und auch die Verzeichnung hält sich mit 0,1 Prozent bei allen gemessenen Brennweiten in Grenzen.

Fazit: Die Coolpix S630 sieht gut aus und liegt angenehm in der Hand. In puncto Bildqualität und Ausstattung kann sie nicht mit der günstigeren Casio EX-Z400 mithalten.

image.jpg

© Archiv

Nikon Coolpix S630

HerstellerNikon
Preis330.00 €
Wertung58.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

Nikon Coolpix S6600 Test
Kompaktkamera

Die Nikon Coolpix S6600 wartet mit 12-fach Zoom und Gestensteuerung auf. Im Test zeigt sie Stärken, aber auch Schwächen.
Nikon Coolpix S6800 Test
Kompaktkamera

Die Nikon Coolpix S6800 gehört mit 145 Gramm zur Kategorie "ständiger Begleiter" und passt noch locker in die Hemdtasche. Im Test prüfen wir die…
Nikon Coolpix AW 120
Testbericht

Die Nikon Coolpix AW120 ist eine Weiterentwicklung der AW 110 und kann vor allem bei der Bewegungssteuerung deutlich zulegen. Wir haben die kompakte…
Nikon Coolpix P340
Kompaktkamera

Die Nikon Coolpix P340 punktet mit guter Bedienung und mäßigem Preis. Doch im Test offenbart die Kompaktkamera entscheidende Schwächen.
Nikon Coolpix S810c
Kompaktkamera

Mit der Coolpix S810c wendet sich Nikon vor allem an Android-Fans, die statt einem Smartphone eine echte Kamera suchen. Wir haben den Hybrid im Test.