Testbericht

Nikon Coolpix S1200pj

Die zweitbeliebteste Funktion bei Kompaktkameras ist das sofortige Angucken des Bildes nach der Aufnahme. Die S1200pj hat dafür nicht nur ein LC-Display. Nikon hat ihr einen Pico-DLP-Projektor mit RGB-LEDs und 20 Lumen Helligkeit eingebaut.

Nikon Coolpix S1200pj

© Nikon

Nikon Coolpix S1200pj

Dieser wirft Fotos und Videos mit einer Auflösung von 640x680 Pixel an die Wand. Das reicht für eine Bilddiagonale bis zirka 150 cm bei einem Abstand von maximal 310 cm. In der 14-Megapixel-Kamera wurde ein versenktes 5fach-Teleskop-Objektiv mit umgerechnet 28-140 mm Brennweite verbaut.

Die Laborergebnisse zur Bildqualität fallen entsprechend aus. Bei normalen Lichtverhältnissen und Weitwinkeleinstellung erzielt die Coolpix im Bildzentrum ein gutes Ergebnis für die Schärfe (Linienpaar/Bildhöhe). Zum Rand hin fällt die Schärfe aber deutlich ab. Die Auflösungsverluste nehmen mit zunehmender Empfindlichkeit (dunklere Umgebung) und Zoomen in den Telebereich stark zu.

Sehr erfreulich ist aber, dass Nikon mit der S1200pj kurze Auslöseverzögerungen erreicht. Mit Fokussierung sind das bei normaler Lichtumgebung nur 0,30 Sekunden.

Fazit:

Nikon ist mit der S1200pj nicht der große Wurf in puncto Bildqualität gelungen. Mit dem eingebauten Beamer ist diese Coolpix bei Jungfotografen aber ein Superhit.

TESTURTEIL

Nikon Coolpix S1200pj

330 Euro; www.nikon.de

Sensor: 1/2,3"CCD, 4320x3240 Pix, 1,4μm Pit.

Empfindlichkeit: manu. 80 - 6400 ISO, Auto

Video (B/s): HD (30), Quicktimeformat

Auflösung(LP/BH)*: 1408/1086/926

Rauschen(VN)*: 1,4/2,2/3,2

Dynamik(Blenden)*: 9,3/7,7/7,3

Auslöseverzög. 3000/30 Lux: 0,30/0,58 Sek. *jeweils bei ISO 100/800/1600mark

Gesamtwertung: befriedigend 60 %

Mehr zum Thema

An technischen Raffinessen lässt sich die V1 in ihrer Klasse kaum überbieten.
Testbericht

An technischen Raffinessen lässt sich die V1 in ihrer Klasse kaum überbieten.
Nikon Coolpix S6800 Test
Kompaktkamera

Die Nikon Coolpix S6800 gehört mit 145 Gramm zur Kategorie "ständiger Begleiter" und passt noch locker in die Hemdtasche. Im Test prüfen wir die…
Nikon Coolpix AW 120
Testbericht

Die Nikon Coolpix AW120 ist eine Weiterentwicklung der AW 110 und kann vor allem bei der Bewegungssteuerung deutlich zulegen. Wir haben die kompakte…
Nikon Coolpix P340
Kompaktkamera

Die Nikon Coolpix P340 punktet mit guter Bedienung und mäßigem Preis. Doch im Test offenbart die Kompaktkamera entscheidende Schwächen.
Nikon Coolpix S810c
Kompaktkamera

Mit der Coolpix S810c wendet sich Nikon vor allem an Android-Fans, die statt einem Smartphone eine echte Kamera suchen. Wir haben den Hybrid im Test.