Testbericht

Nikon AF-S Nikkor 4/300 mm D ED an Nikon D7000

Das günstigere Nikon-Tele 4/300 mm D ED (1300 Euro) muss ohne Stabi auskommen, kann aber, was die Abbildungsleistung angeht, mit den teureren und lichtstarken Brüdern konkurrieren.

  1. Nikon AF-S Nikkor 4/300 mm D ED an Nikon D7000
  2. Datenblatt
image.jpg

© ColorFoto

Die Schärfe ist gleichmäßig und schon voll geöffnet sehr gut. Abblenden verbessert besonders den Kontrast, digital empfohlen.

www.nikon.de

image.jpg

© ColorFoto

Nikon AF-S Nikkor 4/300 mm D ED (Nikon D7000)

HerstellerNikon
Preis1480.00 €
Wertung60.0 Punkte
Testverfahren1.6

Mehr zum Thema

Test Nikon AF-S Nikkor 3,5-4,5/ 24-85 mm VR G ED
Objektiv-Test

Mit einem Telebereich, der an der D7000 etwa 127mm KB-Brennweite entspricht, deckt das Nikkor 3,5-4,5/ 24-85mm die meisten Foto-Situationen ab.
Test Nikon AF-S Nikkor 3,5-5,6/18-300 mm DX VR G ED
Objektiv im Test

Das Nikkor 3,5-5,6/18-300mm DX VR G ED kommt mit großem Brennweitenbereich. Wir prüfen das Objektiv im Test an der Nikon D7000.
Test Tamron AF 2,8/24-70 mm Di VC USD
Objektiv im Test

Das Tamron AF 2,8/24-70mm Di VC USD ist kein Schnäppchen, liefert im Test an der Nikon D7000 aber gute Bildqualität.
Sigma EX 2,8/300 mm DG HSM APO Test
Objektiv im Test

Das 3.200 Euro teure Sigma-Tele kommt mit einer Brennweite von 300 mm. Wir haben es an der Nikon D7000 getestet.
Nikon AF-S Nikkor 2,8/400 mm VR G ED Test
Objektiv im Test

Im Test an der Nikon D7000 erreicht das Nikon AF-S Nikkor 2,8/400 mm VR G ED sehr gute Werte.