Testbericht

myHomeControl

Das Schreckensszenario vieler Smart-Home-Bewohner ist ein Hardware-Crash des Servers. Die Schweizer Software-Firma BootUp hat ihre Gebäudeautomations-Software myHomeControl nun um ein automatisches Cloud-Backup erweitert.

Test myHomeControl

© BootUp

Test myHomeControl

myHomeControl

Nach jeder Änderung des Automations-Projekts sichert myHomeControl automatisch alle relevanten Daten und Einstellungen in einem verschlüsselten Bereich auf einem sicheren Cloud-Server in der Schweiz.

Nach einem Austausch der Hardware und der Installation der myHomeControl-Software aus dem Internet rekonstruiert sich das Projekt selbstständig. "Je nach Internet-Geschwindigkeit läuft die Installation in wenigen Minuten wieder, ohne dass neu konfiguriert oder programmiert werden müsste", sagt Geschäftsführer Peter Hartmann.

Mehr zum Thema

Starter Kit für Haussteuerung
Hausautomation light

Wir haben für Sie Starter-Kits getestet, damit auch Sie diese bald einstecken und mit der Hausautomation starten können.
Test Telefunken Joonior
System

Telefunken hat mit dem Hausautomationssystem Joonior Smart Building ein Nachrüst-Set mit etlichen technischen Raffinessen aus der Taufe gehoben.
ALL4075: Der Internet-Schalter
Heimautomatisierung

Heimautomatisierung ohne großen Installationsaufwand - das verspricht ALLNET mit dem ALL4075. Wir haben uns den Internet-Schalter angesehen.
miele, smart grid, knx, strom, geräte
Smart-Home

Die weiße Ware wird immer intelligenter und soll nun auch mit der Hauselektronik korrespondieren. Die Wege es umzusetzen sind so vielfältig wie die…
Alarmanlage Somfy Protexial io
Sicherheit

Mehr Sicherheit für das Eigenheim verspricht der Hausautomations-Spezialist Somfy. Die Funk-Alarmanlage Protexial io ist mit einer Vielzahl von…