Testbericht

Mind-Mapping Software: Organisationstalent

Beim Mindmapping am PC geht es vor allem darum, unterschiedlichste Informationstypen an einer Stelle zusammenzubringen: zum Beispiel Bilder, Office- Dokumente, Web-Links und Termine. In diesem Sinne hat sich OpenMind 2 Business Edition weiter für andere Organisations-Tools geöffnet. Die Mindmaps lassen sich jetzt mit Aufgabeninformationen wie Start- und Enddatum, Priorität sowie Ressourcen versehen und nach Microsoft Outlook exportieren.

Mind-Mapping Software: Organisationstalent

© Testlabor Printredaktionen

Mind-Mapping Software: Organisationstalent

Umgekehrt kann Open Mind 2 Business Edition Aufgaben aus Outlook übernehmen. Natürlich ist ein Export der Mindmaps nach PowerPoint und Word möglich. Business-Anwender werden sich für den Export nach Microsoft Project interessieren. Mit den neuen Gantt-Diagrammen von OpenMind 2 Business Edition kann man aber auch ohne Microsoft Project mit der Projektplanung beginnen. Sie können Ressourcen verwalten, Aufgaben in Teilschritte strukturieren und Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Arbeitsschritten festlegen. Wer seine Planung vor neugierigen Augen schützen will, kann die Dateien jetzt auch mit einem Passwort schützen. Die Stärke von OpenMind 2 Business Edition gegenüber der Konkurrenz ist die Vielfalt der Darstellungsformen. Interessant ist zum Beispiel die Zeitleisten-Ansicht, mit der man Chronologien deutlich machen kann. Wer gezielt solche Funktionen oder Projektplanungs- Fähigkeiten sucht, sollte zu der Matchware- Software greifen. Leider fehlt dem Programm, das sonst viele Formate unterstützt, ein PDFExport. Auch die Formatierungsmöglichkeiten sind nicht so reichhaltig wie bei der Konkurrenz. Ein Minuspunkt ist auch der vergleichsweise hohe Preis von 349 Euro. OpenMind 2 ohne Gantt-Diagramme ist in der Online-Version mit 259 Euro etwas billiger.

FAZIT: Für den hohen Preis bekommt man neben der Mindmapping-Software mit guter Office-Anbindung auch noch einen passablen Projektplaner und eine reichhaltige Clipart- Sammlung.

Preis: 349,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.matchware.de

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.