Wir machen Technik einfach
Testbericht

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

Mit dem Mini-ITX H55 passiv bietet die Firma MIFcom einen lautlosen Core-i3-Rechner in einem kleinen Desktop-Gehäuse an.

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

© PCgo

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

Die Kühlung von CPU und Chipsatz übernehmen sogenannte Heatpipes (kleine Alu-Kühlröhrchen), die Wärme wird über Kühlrippen an den Gehäuseseiten abgegeben. Probleme durch eine Überhitzung des Systems gab es während des Tests nicht.

Der Prozessor liefert eine Taktfrequenz von 3,06 GHz, die dem kleinen PC mit 5.071 Punkten im PCMark Vantage eine ordentliche Systemperformance verleiht. Die integrierte Grafik reicht für Multimedia- Anwendungen und Blu-ray-Videos gut aus. Mit nur 349 Punkten im 3DMark Vantage ist der MIFcom für anspruchsvolle 3D-Spiele nicht geeignet.

Das Mainboard verfügt über einen HDMI-Ausgang, WLAN-N wird unterstützt. Der Mini verfügt über ein Blu-ray-Combo-Laufwerk und eine Festplatte mit 640 GByte. Für den Anschluss stehen acht USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports zur Verfügung. Leider befinden sich alle USBAnschlüsse nur an der Rückseite.

Fazit:

Der kleine MIFcom ist nicht ganz billig, arbeitet dafür aber nahezu lautlos. Er ist eine gute Wahl für den Multimedia-Einsatz, auch im heimischen Wohnzimmer.

Testurteil:

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

928,- €; www.mifcom.de

+ kompakte Bauweise+ leise, passive Kühlung- kein USB-Port an der Vorderseite

Gesamtwertung: gut 77 %

Preis/Leistung: befriedigend

Mehr zum Thema

Canon 200D Frontansicht
Multitalent für Einsteiger

Lesen Sie hier den Test zur Canon 200D. Im kompakten Gehäuse der 600 Euro teuren DSLR steckt unter anderem ein aktueller 24-Megapixel-Sensor.
Toshiba HD N300 for NAS
Solide Festplatte für den Dauerbetrieb

91,0%
Die Toshiba N300 for NAS ist eine HDD mit besonders hohem Qualitätsanspruch. Wird sie diesem gerecht? Wir machen den…
Sennheiser GSX-1000
USB-Soundkarte

Das Sennheiser GSX 1000 möchte Gamern mit 7.1-Virtual-Surround und gewohntem Top-Klang entscheidende Vorteile bieten. Im Praxistest hören wir, ob das…
Nikon D850 Test
Vergleich mit Canon EOS 5DS R und Sony A7R II

Wir haben die Nikon D850 im Test-Labor geprüft und vergleichen sie mit der Canon 5DS R und der Sony A7R II. Lesen Sie hier unseren Testbericht.