Testbericht

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

Mit dem Mini-ITX H55 passiv bietet die Firma MIFcom einen lautlosen Core-i3-Rechner in einem kleinen Desktop-Gehäuse an.

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

© PCgo

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

Die Kühlung von CPU und Chipsatz übernehmen sogenannte Heatpipes (kleine Alu-Kühlröhrchen), die Wärme wird über Kühlrippen an den Gehäuseseiten abgegeben. Probleme durch eine Überhitzung des Systems gab es während des Tests nicht.

Der Prozessor liefert eine Taktfrequenz von 3,06 GHz, die dem kleinen PC mit 5.071 Punkten im PCMark Vantage eine ordentliche Systemperformance verleiht. Die integrierte Grafik reicht für Multimedia- Anwendungen und Blu-ray-Videos gut aus. Mit nur 349 Punkten im 3DMark Vantage ist der MIFcom für anspruchsvolle 3D-Spiele nicht geeignet.

Das Mainboard verfügt über einen HDMI-Ausgang, WLAN-N wird unterstützt. Der Mini verfügt über ein Blu-ray-Combo-Laufwerk und eine Festplatte mit 640 GByte. Für den Anschluss stehen acht USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports zur Verfügung. Leider befinden sich alle USBAnschlüsse nur an der Rückseite.

Fazit:

Der kleine MIFcom ist nicht ganz billig, arbeitet dafür aber nahezu lautlos. Er ist eine gute Wahl für den Multimedia-Einsatz, auch im heimischen Wohnzimmer.

Testurteil:

MIFcom Mini-ITX H55 passiv

928,- €; www.mifcom.de

+ kompakte Bauweise+ leise, passive Kühlung- kein USB-Port an der Vorderseite

Gesamtwertung: gut 77 %

Preis/Leistung: befriedigend

Mehr zum Thema

Teclast TBook 16 Power im Test
Dual-Boot-Tablet

Das Teclast TBook 16 Power ist Mitte November 2016 auf den chinesichen Markt gekommen und überzeugt mit wirklich guter Performance. Unser Test.
Corsair K95 RGB Platinum im Test
Dauerfeuer!

Corsair bringt mit der K95 RGB Platinum sein neues Flaggschiff mechanischer Gaming-Tastaturen auf den Markt. Wir machen den Test.
Seagate Gamedrive for Xbox SSD im Test
Seagate Gamedrive for Xbox SSD

Statt der Xbox One Festplatte können Sie zwar keine SSD einbauen, die HDD lässt sich aber per USB-SSD erweitern. Wir testen das Seagate Gamedrive…
Chrome Remote Desktop
Browser als Fernsteuerung für PC

95,0%
Um einen PC fernsteuern zu können, brauchen Sie keine komplizierte Konfiguration in Windows. Mit Chrome Remote Desktop…
newgen medicals Bluetooth-4.0-Fitness-Armband FBT-25 m. Nachrichtenanzeige, OLED, IP67
Empfehlung der Redaktion

Das wasserdichte Fitness-Armband von newgen medicals liefert die Leistungswerte aufs Display und empfängt sogar Push-Nachrichten vom Handy.