SLR-Fototasche

Lowepro Event Messenger 100 im Test

Die Lowepro Event Messenger 100 bietet Platz für eine kleine SLR-Ausrüstung. Im Test haben wir die Fototasche auf Stärken und Schwächen geprüft.

Lowepro Event Messenger 100 im Test: Tasche für die kleine SLR-Ausrüstung

© Dörr / Sabine Schneider

Lowepro Event Messenger 100 im Test: Tasche für die kleine SLR-Ausrüstung

Pro

  • günstiger Preis
  • genügend Stauraum für Kleinteile

Contra

  • Verschluss nicht staubdicht

Auffälligstes Merkmal der Lowepro Event Messenger 100 ist ihr Preis: Für nur 35 Euro ist sie zu haben. Dafür bietet sie ein Konzept, einen Tragekomfort bei nur 400 Gramm Gewicht und eine Verarbeitung, die sich sehen lassen können. Äußerlich ist sie schlank und im adretten Kurierlook als Fototasche eher unscheinbar. Markantes Kennzeichen der Lowepro Event Messenger 100 ist der große breite Überwurfdeckel, der das Haupt- und Reißverschlussfach schützt. Den Überwurf kann der Fotograf über einen großen, gut zu bedienenden Klickverschluss schnell und leise öffnen und zusätzlich über zwei Klettstreifen fest verschließen. Da sich die seitlichen Laschen des Hauptfaches beim Zuklappen des Deckels einwärts stülpen, ist das Hauptfach trotz fehlendem Reißverschluss relativ gut gegen Nässe und Staub geschützt.

Öffnet man die Lowepro Event Messenger 100, hat man über die ganze Taschenbreite guten Überblick und bequemen Zugriff aufs Equipment. Auch die Aufteilung im Inneren gefällt: Trotz geringer Abmessungen bringt man eine DSLR samt angesetztem 18-55-mm-Zoom und ein weiteres Objektiv oder Blitzgerät unter. Ausreichenend Platz für größeres Zubehör bietet das große Reißverschlussfach vorne mit zwei Einschüben für Smartphone und Co. sowie einem Klettfach für Speicherkarten. Zusätzliches wie ein kleines Stativ oder eine Trinkflasche passen in zwei seitliche Außentaschen. Auf der Rückseite findet sich ein Dokumenteneinschub.

Dörr / Sabine Schneider

© Dörr / Sabine Schneider

Die große Öffnung gewährt den schnellen Zugriff auf die Ausrüstung im Hauptfach.

Punkten kann die Event Messenger auch in Sachen Sicherheit und Nutzungskomfort: Die Tasche ist rundum gut gepolstert und wirkt gut gegen Stöße und Erschütterung gewappnet. Das Tragesystem aus einem gepolsterten, anti-rutsch-beschichteten Schultergurt und Handgriff geht in Ordnung. Was fehlt, sind besserer Schutz im Bodenbereich und eine Regenhaube.

Testfazit

Die Lowepro Event Messenger 100 ist eine günstige Schultertasche mit Schnellzugriffssystem für Hobby-Fotografen. Gute Aufteilung und genügend Stauraum für Kleinteile. Allerdings nicht staubdicht verschließbar und ohne Regencape.

Lowepro Event Messenger 100

HerstellerLowepro
Preis35.00 €
Wertung42.5 Punkte

Mehr zum Thema

Lowepro Flipside Sport 20L AW
Für DSLR und Objektive

Lowepro mit dem Flipside Sport 20L AW und Golla mit der Sling-Serie präsentieren neue Rucksäcke für Städtetouren.
thinkTANK photo Mirrirless Mover Kollektion
Zubehör

Neu im Angebot der Taschen-Spezialisten Thinktankphoto und Lowepro sind Modelle für unterschiedliche Ausrüstungen von der spiegellosen Systemkamera…
Lowepro-Format-Tasche
Format TLZ 10, TLZ 20 und Backpack 150

Lowepro erweitert seine Format-Serie um zwei handliche Taschen und einen kompakten Rucksack.
Hama Protour 140
Zubehör für Spiegelreflexkameras

Wir haben Fototaschen von Booq, Dörr, Crumpler, Hama, Samsonite und Vanguard getestet und stellen Ihnen sechs Modelle für die kleine SLR-Ausrüstung…
Lowepro ProTactic 350 AW
Kamerarucksack

63,5%
Der Lowepro ProTactic 350 AW ist ein Kamerarucksack mit ordentlich Stauraum bei noch relativ kompakten Ausmaßen. Im…