Testbericht

Lookout Mobile Security im Test - mobiler App-Berater

Die neue Version des mobilen Sicherheits-Tools Lookout Mobile Security verhindert nicht nur, dass der Anwender schädliche Apps installiert, sondern sie bietet in der kostenpflichtigen Premium-Version einen App-Berater. Wir haben den Test.

Lookout Mobile Security 8.3

© Screenshot: lookout.com

Wir testen das Sicherheits-Tool Lookout Mobile Security.

Lookout Mobile Security 8.3

Lookout Mobile Security im Test: In der kostenpflichtigen Version bietet das Programm einen App-Berater. Dieser untersucht die datenschutzrelevanten Einstellungen der mobilen Programme. Der Anwender sieht beispielsweise auf einen Blick, welche Apps den Standort des Smartphones nachverfolgen oder auf die Kontakte zugreifen.

Darüber hinaus hat der Hersteller das Erscheinungsbild geändert: Ein farblicher Balken zeigt den Sicherheitsstatus. Im Falle eines Verlusts schaltet der Besitzer über eine Webseite die Geräteortung ein, über die er das Telefon auch sperren oder Daten darauf löschen lassen kann.

Falls der Akku schwach wird, sendet die Ortung eine Mail mit dem letzten Standort an das Web-Konto des legitimen Besitzers. Zur Warnung lässt sich aus der Ferne auch ein Alarm auf dem Gerät auslösen. Die Backup-Funktion sichert Kontakte und in der kostenpflichtigen Variante auch Bilder und die Anruferliste.

Fazit: Lookout bietet Sicherheit vor schädlichen Apps, zeigt dem Anwender, welche Apps sich großzügig Rechte einräumen und schützt ihn im Verlustfall. Eine runde Sache.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Wir haben das Netzwerk-Tool Fing im Test. Das Programm ist kostenlos.
Netzwerküberwachung

Das Tool Fing zeigt Ihnen welche Dienste auf dem Netzwerk angeboten werden, welche Geräte da sind und noch viel mehr. Wir haben Fing im Test.
PC Magazin Backup Pro
Backup-Software zur Datensicherung

PC Magazin Backup Pro bietet gegenüber der Easy-Version eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Mit unseren Lösungen können Sie Datenverlust…
Symbolbild: Sicherheit
Kryptik-PFA-Trojaner

Avast Antivirus hat ein Signatur-Update erhalten, nach dem viele Windows-DLL-Dateien als "Kryptik-PFA"-Trojaner erkannt und geblockt wurden.
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.