Testbericht

Logitech T400 Zone Touch Mouse im Test

Logitechs kabellose T400 Zone Touch Mouse wurde in Hinsicht auf Windows 8 entwickelt, und tatsächlich erleichtert sie die Bedienung der neuen Oberfläche. Hier ist der Test.

Wir testen die kabellose Maus Logitech T400 Zone Touch Mouse für Windows 8.

© Logitech

Wir testen die kabellose Maus Logitech T400 Zone Touch Mouse für Windows 8.

Pro

  • erleichtert Windows-8-Bedienung
  • Verarbeitung, Touch-Zone

Contra

  • für Gamer eher ungeeignet

Logitech T400 Zone Touch Mouse für Windows 8 im Test: Anstatt eines Mausrades besitzt die etwas klein geratene T400 einen Touch-Bereich, mit es sich nicht nur vertikal, sondern auch horizontal Scrollen lässt. Nützlich auch, dass man durch Drücken der mittleren Taste schnell zwischen den Apps und dem herkömmlichen Windows-Desktop wechselt kann. Präzision und Reaktionszeit sind gut, für anspruchsvolle Gamer aber nicht ausreichend.

Mehr zum Thema

Acer Aspire S7
Superschick und superflach

Mit dem Aspire S7 tritt Acer gegen das Apple MacBook Air und die Zenbooks von Asus an. Und das S7 mit Touchscreen und Windows 8 macht seine Sache…
Asus VivoBook S200E: Wir testen das Windows-8-Notebook mit Touchscreen.
Windows 8-Notebook mit Touch

Wir haben das Asus VivoBook S200E im Test. Es ist eines der günstigsten neuen Touch-Notebooks mit Windows 8.
Dell XPS 10 im Test: Das Tablet kommt mit Windows RT und ist eine Surface-Alternative.
XPS statt Surface

Wir haben das Tablet Dell XPS 10 im Test. Das Tablet mit Windows RT ist eine Alternative zu Microsoft Surface.
HP Stream 7: Produktbild
Windows 8 Tablet für 79 Euro

Microsoft bietet das HP Stream 7 Tablet für 79 statt 99 Euro an. Für den Rabatt auf das Windows 8 Tablet brauchen Sie nur den passenden…