Testbericht

Linux-Distribution: Aufpoliert

Die Linux-Distribution Mandrakelinux 10.1 bringt Anwendern bessere Unterstützung für WLAN- und Bluetooth-Geräte. Der Hersteller hat zudem weitere Tools für die Systemverwaltung hinzugefügt sowie die Software-Pakete auf den neuesten Stand gebracht, dabei allerdings die X-Server-Sammlung von X.org ausgelassen. Diese ist lediglich in Version 6.7.0 vom Mai vergangenen Jahres dabei. Aktuell wäre die Version 6.8.1.

Linux-Distribution: Aufpoliert

© Testlabor Printredaktionen

Linux-Distribution: Aufpoliert

Mittlerweile beherrscht auch Mandrakelinux die Größenänderung einer NTFS-Partition, sodass auch Nutzer von Windows XP einfach ihre Platte für Linux neu konfigurieren können. Gut gefällt auch der First-Time-Assistent, mit dem sich Basiseinstellungen wie die Auflösung der grafischen Oberfläche sehr einfach vornehmen und bei Bedarf auch wieder ändern lassen. Mit dem neuen Mandrakelinux-Kontroll- Zentrum (MCC) erledigt der Anwender die Systemverwaltung.

Grafische Tools erlauben die Konfiguration von Serverdiensten genauso wie die Verwaltung des Linux-PCs von einem entfernten Rechner per SSL-geschützter Webbrowser-Verbindung. In einem kleinen Netzwerk handeln die Mandrake- Maschinen ihre Einstellungen via Zeroconf automatisch aus. Ein Highlight ist zudem die integrierte Unterstützung für Intels Centrino- Technologie, sodass Mandrakelinux auch auf Notebooks läuft.

Mandrakelinux 10.1 hinterlässt einen guten Eindruck und ist intuitiv bedienbar. Leider sind einige Software-Pakete nicht auf dem neuesten Stand.

Preis: 79,90 Euro Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: gut

http://www.linux-mandrake.com/de

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.