Kaufmännische Lösung

Lexware Faktura+Auftrag 2013

Die kaufmännische Software kümmert sich um Lagerverwaltung, Auftragsbearbeitung sowie Mahn- und Bestellwesen.

Lexware Faktura+Auftrag 2013

© Hersteller/Archiv

Lexware Faktura+Auftrag 2013
Jetzt kaufen
EUR 99,90

Pro

  • Datentransparenz
  • Cloud-Dienste

Contra

Fazit

Lexware faktura+auftrag 2013 ist eine professionelle Software, die auch für Einsteiger geeignet ist. Der Funktionsumfang ist sehr hoch, der Kauf durchaus empfehlenswert.

Ihre Benutzerführung ist übersichtlich und effizient. Aus den Strukturdiagrammen zum Ein- und Verkauf kann man direkt zu den wichtigsten Eingabebereichen wechseln. Mengenrabatte, Kundenpreise und Sonderaktionen helfen, das Geschäft anzukurbeln. Stücklisten und Abo-Rechnungen für Serviceverträge begrenzen den Verwaltungsaufwand.

Pluspunkt Datentransparenz: Hier liefert das Business Cockpit einen Überblick über wichtige Kennzahlen. Via Internet können Anwender zusätzliche Cloud-Dienste nutzen, um etwa Adressen online zu prüfen oder Rechnungen elektronisch zu versenden. Die wichtigsten Neuerungen der Version 2013 - die mobile Version Lexware mobile für Webbrowser, Tablet und Smartphone - stand zum Redaktionsschluss noch nicht zur Verfügung. Mit Web-Schulungen und dem Online-Ratgeber behalten Nutzer auch die rechtliche Seite der Auftragsbearbeitung im Griff.

 

Mehr zum Thema

Wir testen den Cloud-Service LexOffice von Haufe-Lexware.
Testbericht

Der Cloud-Service LexOffice richtet sich an Freiberufler und Selbstständige. Sie können mit LexOffice Rechnungen mailen, Belege scannen oder…
image.jpg
Online-Fachinformationssystem

Haufe Finance Office Premium leicht zu bedienen und dabei dennoch sehr informativ. Die Lern- und Fortbildungsangebote decken den Bedarf an…
#93286276 infografick / shutterstock, steuer, sparen
Steuersoftware 2015 im Test

Es gibt schönere Dinge, die man tun kann, aber in den meisten Fällen lohnt sie sich: die Steuererklärung. Wir haben 6 aktuelle Softwarepakete…