Hybrid-Notebook

Lenovo Yoga 2 11 im Test

Für 600 Euro bekommen Sie mit dem Yoga 2 11 von Lenovo ein kompaktes Hybrid-Notebook. Kann es im Test überzeugen?

Lenovo Yoga 2 11

© Lenovo

Das Lenovo Yoga 2 11 eignet sich hervorragend für unterwegs und besticht in Sachen Akkulaufzeit.

Pro

  • Kompaktheit
  • Ansprechende Optik
  • Fairer Preis
  • Lange Akkulaufzeit

Contra

  • Keine SSD

Fazit

Das Lenovo Yoga 2 11 ist ein kompaktes, schickes und günstiges Hybrid-Notebook für unterwegs. Auch die Akkulaufzeit ist gut. Allerdings hätten wir uns eine SSD als Massenspeicher gewünscht.

Wir haben das Hybrid-Notebook Lenovo Yoga 2 11 im Test. Die Stärken und Schwächen des Transformers lesen Sie hier. Das etwas nachgiebige Keyboard schaltet sich nach dem Zusammenklappen automatisch ab und liegt dann auf der Unterseite des Geräts.

In dem außen orangefarbenen und stabil wirkenden Kunststoffgehäuse steckt ein starker Intel Pentium-Prozessor mit vier Kernen, die mit jeweils 2,16 GHz Taktfrequenz arbeiten. Die CPU beherbergt auch die Grafikeinheit und in puncto 3D-Leistung ist der kleine Yoga damit sogar etwas schneller als aktuelle Atom-Geräte, wie etwa der Dell Venue 11 Pro.

Für anspruchsvollere 3D-Games ist das Yoga 2 mit 1607 Punkten im 3DMark Cloud Gate aber zu langsam. Als Massenspeicher hat Lenovo statt einer SSD eine 500-GByte-HDD eingebaut. Im PCMark 7 messen wir für die Systemperformance daher nur 1806 Punkte. Die Akkulaufzeit des 1,4 Kilogramm leichten Notebooks ist mit 5:22 Stunden gut. Die Bildqualität des IPS-Panels hat uns im Qualitätscheck sehr gut gefallen, bei der Auflösung muss man sich mit 1366 x 768 Bildpunkten begnügen.

 

Mehr zum Thema

Archos 101 XS im Test: ordentliches Android 4.0-Tablet aus Frankreich.
Testbericht

52,6%
Schon vor dem Microsoft Surface RT kam mit dem Archos 101 XS ein Tablet auf den Markt, dessen Displaycover auch als…
Fujitsu Stylistic M702 im Test: Wir haben das Android-Tablet unter die Lupe genommen.
Tablets

Das Fujitsu Stylistic M702 wurde speziell für den harten Business-Einsatz entworfen. Wir haben es im Test unter die Lupe genommen.
Tchibo hat ein Tablet, einen All-in-One-PC und ein Windows-8-Notebook.
Tchibo-Angebote mit Tablet, PC & Notebook

Tchibo-Angebote: ab 6. August das Tablet Acer Iconia Tab B1-710, den All-in-One-PC Acer Aspire ZC-605 und das Windows 8 Touch-Notebook Acer Aspire…
Asus Memo Pad HD 7 im Praxistest: Wir probieren die günstige Nexus-7-Alternative aus.
Nexus 7 Alternative

Wir hatten das Asus Memo Pad HD 7 im Praxis-Test. Lesen Sie, wie uns die günstige Nexus 7 Alternative mit Android 4.2 im Hands-on-Test gefallen hat.
Microsoft Surface Windows 8 Pro
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…