Testbericht

Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical

Sehr gutes, lichtstarkes Standardzoom mit Bildstabilisator, aber mit 1200 Euro sehr teuer.

  1. Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical
  2. Datenblatt
Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical Gesamtansicht

© Archiv

Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical Gesamtansicht

Wenn auf einer Optik Leica und Elmarit steht, sind die Erwartungen hoch. Das gilt sicher auch für das immerhin 1200 Euro teure Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical. Es ist derzeit das einzige Zoom für das Olympus-"4/3-System" mit Bildstabilisator, das wir hier an der Olympus E-400 testen. Seit 2006 bieten Panasonic und Leica je eine - bauähnliche - SLR-Kamera für das 4/3-System an und entwickeln nun 4/3-Objektive, die zu allen 4/3-Kameras und damit auch zu den Olympus-Modellen kompatibel sind.

Wie die Messkurven zeigen, liefert das Leica hohe Kontrastwerte über den gesamten Brennweitenbereich. Bei offener Blende und besonders bei 14 mm fällt allerdings ein deutlicher Schärfe- und Kontrastverlust an den Bildrändern auf, was sich durch Abblenden stark verbessern lässt - dies gilt für den gesamten Brennweitenbereich. Abblenden ist beim Leica wegen der hohen Lichtstärke zudem eine nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch nutzbare Option. Vignettierung und Verzeichnung halten sich in akzeptablen Grenzen, und in der Gesamtabrechnung stehen nach 87/ 88,5/87,5 Punkten für die einzelnen Brennweiten 87,5 Punkte, die dem Zoom einen Spitzenplatz an der E-400 einbringen. Eine vergleichbare Qualität liefern nur noch zwei Olympus-Zooms 4/7-14 mm und 2/35-100 mm (siehe Bestenliste). Allerdings schwanken bei Ihnen die Einzelwerte für die drei gemessenen Brennweiten etwas stärker als beim Leica.

Auflösungsdiagramm 14 mm Leica D Vario-Elmarit 2,8 - 3,5/14-50 mm Aspherical an der Olympus E-400

© Archiv

Auflösungsdiagramm 26 mm Leica D Vario-Elmarit 2,8 - 3,5/14-50 mm Aspherical an der Olympus E-400

© Archiv

Auflösungsdiagramm 50 mm Leica D Vario-Elmarit 2,8 - 3,5/14-50 mm Aspherical an der Olympus E-400

© Archiv

Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Asph. (Olympus E-400)

HerstellerLeica
Preis1180.00 €
Wertung87.5 Punkte
Testverfahren1.4
image.jpg
Testbericht

Das Leica-Macro für die GH1 erreicht ein durchschnittliches Gesamtergebnis und kann sich auch abgeblendet nicht vor dem Olympus 2/50 für 550 Euro…
image.jpg
Testbericht

So richtig wohl fühlt sich das Summilux im Adapter nicht, obwohl zumindest der AF-S funktioniert. Selbst bei Blende 2,8 erreicht die…