Testbericht

Laserdrucker: Hochdruck-Experten

Sie sind schnell, günstig im Unterhalt und sie erledigen alle Jobs mit Hochdruck. Und doch gibt es merkliche Unterschiede. Was die Farblaserdrucker im Detail leisten und welcher der richtige für Sie ist: Das PC-Magazin-Testlabor gibt klare Antworten.

Laserdrucker: Hochdruck-Experten

© Archiv

Konica Minolta Magixcolor 5550

Farblaserdrucker zu Preisen zwischen 500 und 1000 Euro kauft nicht jeder. Wer eine solche Anschaffung erwägt, will monatliche Druckvolumen von ein paar tausend Seiten zuverlässig erledigt wissen. Der IT-Profi greift deshalb auch nicht zu den billigen Einstiegsgeräten, wie sie bei diversen Internetversendern für kaum mehr als 200 Euro angepriesen werden.

Test Farb-Laserdrucker

© Oliver Ketterer

Die Versuchung mag groß sein, etwa zu einem Samsung CLP-300 für schlappe 180 Euro oder zu einem HP LJ 1600 für 200 Euro zu greifen, aber spätestens beim Nachkauf des ersten Tonersatzes, werden Sie wissen, wie Hersteller und Händler solche Dumpingpreise aus dem Hut zaubern. Ein Tonersatz liegt nämlich deutlich über dem Anschaffungspreis des Gerätes.

bgesehen davon, empfehlen sich Geräte aus der Oberliga natürlich auch durch deutlich bessere Leistung. Wir haben nur Drucker in diesen Vergleichstest aufgenommen, die beim Farbdruck mit dem so genannten Inline-Verfahren arbeiten und etwa 20 bis 25 Seiten pro Minute ausgeben können. Alle Modelle können in ein Netzwerk eingebunden werden und über Tools oder einen Webbrowser administriert werden. Das ist deutlich angenehmer und übersichtlicher, als sich mühselig durch das Menü eines kleinen Monochromdisplays zu hangeln.

Bildergalerie

Laserdrucker: Hochdruck-Experten
Galerie
Computer:Zubehör:Sonstiges

Konica Minolta Magixcolor 5550

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…