Testbericht

Komplettsysteme: Preisbewusst

Bereits für wenige hundert Euro bekommen Sie derzeit hervorragende PC-Systeme. Wir haben sieben der leistungsstärksten Office- Modelle getestet und sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Komplettsysteme: Preisbewusst

© Testlabor Printredaktionen

Komplettsysteme: Preisbewusst

Aldi, Lidl und Co. bieten Top-PCs zu Top-Konditionen und werden häufig von so genannten fachkundigen Bekannten empfohlen. Doch die teuren Universalisten sind fast schon luxuriös ausgestattet, damit sie für nahezu jede Anwendung die richtige Hardware und Software bieten. Für Leute, die nur grundlegenden Arbeiten ausüben wollen, sind diese Boliden aber meist zu teuer. Der User muss zu viel mitbezahlen, was er nicht benötigt. Maßgeschneiderte PCs aus dem Fachhandel oder Internet sind da häufig nicht nur billiger. Man kann auch auf kompetente Hilfe hoffen, wenn doch mal ein Problem auftritt. Wie günstig es für Standardanwendungen tatsächlich geht, zeigt dieser Test.

Komplettsysteme: Preisbewusst

© Testlabor Printredaktionen

Mehr zum Thema

Acer Aspire U5-620
All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
Dell All-In-One Inspirion 23 7000
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
ASUS ROG G20AJ im Test
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
One PC 22633
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…