Testbericht

Kindersoftware: Spaß in Ägypten

FAZIT Sethi ist ein spannendes, dabei jedoch trotzdem unkompliziertes Abenteuerspiel für Kids. Vor allem Logik und Konzentrationsvermögen werden gefordert, das jedoch in einer sehr unterhaltsamen und lehrreichen Weise.

Kindersoftware: Spaß in Ägypten

© Testlabor Printredaktionen

Kindersoftware: Spaß in Ägypten

Das Spiel Sethi und das Geheimnis des Pharaos entführt die jungen Spieler in das alte Ägypten zur Zeit der Pharaonen, Hohepriester und des Pyramidenbaus. Sethi muss die Macht des Pharao retten und dazu die Insignien seiner Macht sammeln. Auf dem Weg zum Ziel, zur Lösung des Rätsels, gibt es viele Aufgaben zu erfüllen. Bei diesen Aufgaben lernt das Kind etwas über den Alltag und die Handwerkskunst im alten Ägypten. So muss es eine Mumie anfertigen und Papyrusbögen herstellen, eine Pyramide fertig bauen und ein Floß anfertigen. Das Spiel ist schön umgesetzt und bietet außerdem jede Menge Interaktivität an. Die Installation ist recht einfach zu bewerkstelligen, wober der Anwender sich nicht auf die Express-Variante verlassen und lieber die benutzerdefinierte Installationsvariante wählen sollte. Dieses kleine Manko ist jedoch leicht verschmerzbar.

http://www.usm.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.