Testbericht

Kindercomputer: Papa ich will auch einen Computer

Wenn Papa vor dem PC sitzt, will der Nachwuchs auch einen PC. Doch was für ein PC soll das denn sein? Lerncomputer stehen hoch im Kurs, neben Unterhaltung und Spielspaß lernen die Kinder dabei sogar noch etwas. Wir wollten wissen, was aktuelle Kindercomputer bieten und haben acht Modelle getestet.

Kindercomputer: Papa ich will auch einen Computer

© Testlabor Printredaktionen

Kindercomputer: Papa ich will auch einen Computer

Nach ein bis zwei Jahren haben die Kinderlerncomputer ausgedient und stehen dann in der Ecke. Dies ist der Grund, warum viele Eltern die Geräte gebraucht verkaufen. Zum Zeitpunkt der Recherche für diesen Artikel wurden beispielsweise über 100 Vtech-Kinderlerncomputer beim Internetauktionshaus ebay.de versteigert. Einige Geräte waren neu, die Mehrzahl allerdings gebraucht. Da die Geräte robust konstruiert sind, spricht kaum etwas dagegen, ein Gerät aus zweiter Hand zu erstehen. Einsparpotenzial: 30 bis 70 Prozent.

Kindercomputer: Papa ich will auch einen Computer

© Testlabor Printredaktionen

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…