Testbericht

Kaufmännische Software: Verkappter Buchhalter

Das kaufmännische Programm Lexware büro easy 2005 versteht sich als Buchhaltungsprogramm für Nicht-Buchhalter. Diesem Anspruch genügt büro easy. Das Programm ist ausgezeichnet dokumentiert, Lernvideos und Interviews verkürzen die geringe Einarbeitungszeit weiter. Wer bisher seine Rechnungen mit Word geschrieben hat, kann seine Vorlagen weiter verwenden: büro easy übergibt sie direkt an die Office-Programme Word oder Excel.

Kaufmännische Software: Verkappter Buchhalter

© Testlabor Printredaktionen

Kaufmännische Software: Verkappter Buchhalter

Büro easy verbucht Ein- und Ausgaben automatisch, belästigt dabei den Anwender aber nicht mit Spezialbegriffen. Die Software visualisiert die Situation des Unternehmens übersichtlich, wenngleich optisch nicht besonders ansprechend. Enthalten ist eine vom Finanzamt anerkannte Umsatzsteuer-Voranmeldung, die auch übers Internet erfolgen kann. Sehr gut gefällt die einfache Offene-Posten-Verwaltung mit automatischem Mahnlauf. Bei Angeboten und Bestellungen lassen sich unterschiedliche Rabattsätze eingeben. Einmal eingegebene Kundendaten stehen beispielsweise auch für Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen bereit. Dank DATEV-Schnittstelle können die Anwender ihre Finanzdaten an den Steuerberater weiterleiten. Ärgerlich: Büro easy enthält kaum Sicherheitsmechanismen, die Unbefugten den Zugriff auf vertrauliche Firmendaten verwehren - lediglich einen einfachen Passwortschutz.

büro easy überzeugt durch sein Bedienkonzept - wer Buchhaltung ohne Buchhaltungs- Hintergrund bewältigen muss, sollte sich dieses Programm näher ansehen.

Preis: 95,- Euro Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: sehr gut

http://www.lexware.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…