Testbericht

Huawei Ascend Y 200 im Test

Mit dem Ascend Y 200 präsentiert Huawei wieder ein günstiges Smartphone. Was das Einsteigergerät kann, verrät der Test.

Huawei Ascend Y 200

© Hersteller / Archiv

Huawei Ascend Y 200
Huawei Ascend Y 200

© Hersteller / Archiv

Natürlich darf für den Preis keine Höchstperformance erwartet werden, ein ordentlich ausgestattetes Gerät aber allemal. Das 3,5 Zoll große Display löst zwar nur mit 320 x 480 Pixeln auf. Dennoch wirken Bilder und Texte vergleichsweise scharf und die Farben recht kräftig. Den neuesten und schnellsten Prozessor hat Huawei auch nicht ins Ascend Y 200 eingebaut, doch erlaubt der 800-MHz-Prozessor bei den üblichen Anwendungen füssiges Arbeiten. Die Kamera löst mit 3,2 Megapixeln auf und muss ohne Fotolicht auskommen; für Schnappschüsse bei gutem Licht reicht das allemal.

Neben einer ordentlichen Akkuleistung - das Ascend Y 200 hält bei normaler Nutzung über 6 Stunden lang durch - weiß das Einsteigergerät mit einem ordentlichen Klang und guten Sende- und Empfangsqualitäten auf. Etwas üppiger hätte allerdings der Speicher ausfallen können; eine zusätzliche Speicherkarte ist daher ein absolutes Muss.

FAZIT:

Huaweis Ascend Y 200 bietet gute Leistung zu einem mehr als fairen Preis. So hat das Smartphone eindeutig das Zeug zur Einstiegsdroge in Sachen Android.

Testurteil

Huawei Ascend Y 200

Internet: www.fonic.de

Preis: 99,95 €

+ Ausstattung

+ Sende- u. Empfangsqualität

- Kamera, Speicher

Gesamtwertung: gut 76%

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Der kleine Handschmeichler des chinesischen Herstellers Huawei überzeugt durch seinen Preis. Nur knappe 100 Euro kostet das smarte Mobiltelefon bei…
Huawei Vision
Testbericht

Es sieht schick aus, ist klein, leicht und ein echter Handschmeichler: das neue Smartphone von Huawei.
Huawei Ascend Y 200
Testbericht

Huawei macht es vor: Billig muss nicht gleich schlecht sein. Wir haben das Ascend Y200 getestet.
Huawei Ascend P1
Testbericht

Huaweis Ascend P1 schickt sich an, mit Stil und Leistung den Markt ein wenig aufzumischen. Wir haben das Smartphone getestet.