Testbericht

HP Photosmart A646 - Mit Touchscreen

Der HP A646 bietet Prints  bis zum Format 13 x 18 und zur Bedienung einen üppigen Touchscreen. Der immerhin 9 cm große und klare Touchscreen mit den zusätzlichen Softkeys links und rechts macht den Umgang zum Vergnügen.

  1. HP Photosmart A646 - Mit Touchscreen
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Der HP A646 bietet Prints  bis zum Format 13 x 18 und zur Bedienung einen üppigen Touchscreen. Der immerhin 9 cm große und klare Touchscreen mit den zusätzlichen Softkeys links und rechts macht den Umgang zum Vergnügen. Den mitgelieferte Griffel kann man in einen kleinen Bereitschaftshalter stecken. Und natürlich lassen sich von Speicherkarten - keine Compact Flash - USB-Sticks oder Bluetooth-Handys Bilder drucken. Die kann man - ganz ohne PC - mit Rahmen oder Kommentaren versehen und von roten Augen befreien. Einen Akku gibt es nicht. Der A646 hat seinen Treiber übrigens selbst dabei und installiert sich über den USB ohne CD.

3-Farb-DruckwerkDas Druckwerk ist altbekannte HP-Technik: Eine Dreikammer-Patrone für Cyan, Magenta und Gelb. Das Format 13 x 18 cm wird unterstützt, viele werden aber auch 10 x 15 Prints machen, und mit einem der Kombipacks aus Tinte und Papier lassen sich dann zu vernünftigen Preisen die Bilder drucken - allerdings auf dem mikroporösen "Advanced"- Papier, das sehr empfindlich auf Ozon reagiert. Wir haben auf "Premium Plus" getestet, das sich in der Bildqualität kaum unterscheidet. Die Prints sind ausgewogen mit eher kräftigen Farben. Diese Postkarten-Anmutung führt denn auch zu Abzügen bei Hauttönen und Fotoeindruck. Nicht besonders gut klappt der SW-Druck ohne schwarze Tinte. Mit 90 s für ein A6-Bild in bester Qualität geht das Tempo in Ordnung.

Fazit: Für Party-Bilder gut geeignet, aber kein Ersatz für einen konventionellen A4-Drucker, da die Dreifarbtechnik spätestens beim SW-Druck an ihre Grenzen kommt.

image.jpg

© Archiv

Hewlett-Packard Photosmart A646

HerstellerHewlett-Packard
Preis150.00 €
Wertung65.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Der Photosmart B8550 verwendet vier Farbstofftinten  in Gelb, Magenta, Zyan und Fotoschwarz, dazu kommt der dickere Tank für das pigmentierte…
HP Photosmart Pro B9180 Vorderseite
image.jpg
Testbericht

Der Photosmart D5460 übernimmt mit seinem Kartenleser und dem kleinen Farbdisplay die Führung in der Kategorie Ausstattung. Da richtige Menütasten…
HP Photosmart A 532
image.jpg
Testbericht

Der kompakte Drucker schafft einen Durchsatz von 17 Text- oder 11 Farbseiten pro Minute (schneller Druck). Die erste Seite liegt nach 14 Sekunden auf…