Testbericht

HP Deskjet F4180: Kosmetikköfferchen

Nette Accessoires hat der Schminkkoffer allerdings nicht zu bieten. Außer über einen Zähler, der u.a. die Anzahl der Kopien einstellt, und eine schnelle USB-2.0-Schnittstelle findet man nicht viel Aufregendes. Pictbridge-Anschluss oder Kartenleser gibt es genauso wenig wie ein LC-Display oder Bluetooth. Immerhin: Man kann eine Fotopatrone einsetzen, um die Qualität der Bilder zu erhöhen.

Leider druckt der F4180 Fotos nur mit Abrissstreifen. Das ist zwar nicht kompliziert, aber das entsprechende Photopapier kostet deutlich mehr als jenes ohne Perforationsstreifen. Randlose A4-Fotos kann man mit dem F4180 nicht ausgeben.

Testergebnisse

HPDeskjet F4180
www.hp.com/de
69 Euro

HP

Weitere Details

65 Punkte

Fazit:Wer es klein und schnuckelig liebt, der greift zum HP und verzeiht ihm die kleinen Macken. Randlose Bilder kann man ja auch beim Drogeriemarktmachen lassen.

Die Qualität der Bilder gefällt aber sehr gut, allerdings fanden wir in vier von 12 Testbildern unschöne Streifen. Auch die Qualität der Kopien kann sich sehen lassen - selbst bei Farbkopien auf Normalpapier flachen die Farben nicht ab.

Mehr zum Thema

Canon Pixma MG4250
Testbericht

Wir haben den Canon Pixma MG4250 im Test. Dabei handelt es sich um ein 3in1-Tinten-Multifunktionsgerät.
image.jpg
Testbericht

Der neue OKI MC562 ist schneller und in punkto Stromkosten genügsamer geworden, verglichen mit seinem Vorgängermodell dem MC561.
Epson WF-3540DTWF im Test: Wir haben uns den MFP genauer angeschaut.
Testbericht

Das 4in1-Multifunktionsgerät Epson WF-3540DTWF auf Tintenbasis eignet sich aufgrund seiner Ausstattung und der hohen Funktionalität besonders für…
Brother MFC-J870DW im Test
Multifunktionsgerät

Wir haben den Brother MFC-J870DW im Test. Das Multifunktionsgerät fasst die Funktionen Druck, Scan, Fax und Kopie zusammen.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.