Testbericht

Hama Rexton 170 - Klassische Fototasche

Wer keinen Wert auf Extravaganzen legt und eine solide Tasche für die mittlere SLR-Ausrüstung sucht, liegt mit der Rexton 170 richtig.

  1. Hama Rexton 170 - Klassische Fototasche
  2. Datenblatt
image.jpg

© Hama

Ein ersten guten Eindruck macht die solide Verarbeitung und das hochwertige Material. Das Außenmaterial ist aus einer stabilen Polyester-Nylon-Mischung, die Halterungen für den Tragegurt aus bruchsicherem Metall, und offenliegende Reißverschlüsse sind gegen Spritzwasser vernäht. Der überlappende Deckel lässt sich vom Körper weg öffnen und schützt mit dem darunter umlaufenden Reißverschluss das Hauptfach gegen Staub und Nässe.

image.jpg

© Hama

karten und Co. bietet die Hama Rexton 170 ein organisiertes Konzept.

Allerdings lässt sich das Equipment in den sechs glatten Nylon-Klettfächern nicht optimal fixieren. Immerhin ist der Boden durch einen Einleger zusätzlich verstärkt. Speicherkarten und Kleinteile bringt man in Klettfächern unter dem Taschendeckel unter. Drei Außen- und zwei Netztaschen bieten Platz für Akkus, Dokumente und Kleinteile. Für den Tragkomfort sind ein gepolsterter Griff und ergonomisch geformte, weiche Trageriemen zuständig. Zudem kann die Tasche mit zwei stabilen Gürtelschlaufen auch vor dem Bauch getragen werden. Zu den Besonderheiten gehören verstellbare seitliche Schlaufen, die ein Dreibeinstativ vor dem Außenfach halten, eine integrierte Regenhaube und ein kleines Microfasertuch.

Fazit: Günstige, leichte Fototasche in solider Qualität, mit guter Ausstattung und in puncto Tragekomfort überzeugend. Inklusive Regenhülle, Stativhalterung und Reinigungstuch verdient sich die Hama Rexton 170 einen Preis/Leistungs-Kauftipp!

www.hama.de

Hama Rexton 170

HerstellerHama
Preis85.00 €
Wertung42.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Ein flexibles Tragkonzept, gut organsierten Stauraum und schnellen Zugriff bietet der mit rund 80 Euro vergleichsweise günstige Slingbag Katoomba 170…
image.jpg
Testbericht

In dem gefälligen azurblauen Kamerafach der günstigen Hama Ancona verstaut man eine DSLR mit Standardzoom, ein weiteres Objektiv und einen Blitz.
Hama Orlando 170
TESTBERICHT

Kompakt und mit recht nützlicher Ausstattung kommt der neue Orlando 170 von Hama daher: Der Rucksack ist klein und leicht und macht einen soliden…
Hama aha Skipp 150 im Test
SLR-Fototasche

Die Fototasche Hama aha Skipp 150 bietet Platz für eine SLR mit Standardzoom, zwei zusätzliche Objektive und weiteres Zubehör. Wir haben sie…
Hama Protour 140
Zubehör für Spiegelreflexkameras

Wir haben Fototaschen von Booq, Dörr, Crumpler, Hama, Samsonite und Vanguard getestet und stellen Ihnen sechs Modelle für die kleine SLR-Ausrüstung…