Testbericht

Grafikkarten: Viel Power für Spiele

PNY möchte mit der Verto 6800 GT vor allem Käufer gewinnen, die schon alle aktuellen 3DSpiele zu Hause haben - denn eine Vollversion liegt nicht in der Schachtel. Auch Übertaktungstools oder Videoprogramme fehlen, nur eine Treiber-CD bekommt der Käufer.

Grafikkarten: Viel Power für Spiele

© Testlabor Printredaktionen

Grafikkarten: Viel Power für Spiele

Die Verto-Karte von PNY mit nVidias GeForce- 6800-GT-Chip ist sehr schnell und liefert hohe Werte in den Benchmarks. Vor allem bei Doom 3 zeigt die 6800 GT ihr Können: Mit 16facher anisotropischer Filterung und achtfacher Kantenglättung war der Gruselshooter in der Auflösung von 1024x768 mit 30,6 Bildern pro Sekunde sehr gut spielbar. Auch Far Cry lief bei voller Leistung flüssig und erreichte im Durchschnitt 35,61 Bilder pro Sekunde in der Auflösung von 1600x1200 Bildpunkten. Auf volle Leistung geschaltet, brach die Karte nicht ein: Alle Spiele liefen flüssig und ohne Ruckler. Das Spiel "Halo" lief in der Auflösung von 1600x1200 im Schnitt mit 46,96 Bilden pro Sekunde. Im 3D-Mark 2003 erreichte die Verto bei 1024x768 Bildpunkten 10749 Punkte, bei maximaler Qualität noch 3716 Punkte. Mitgeliefert werden Adapterkabel für den TVAusgang und den digitalen Eingang - so kann der Nutzer zwei Monitore an die Grafikkarte anschließen. Ein dickes Handbuch liegt auch bei. Darin sind die Installation und die Funktionen der Karte gut erklärt.

Wer aktuelle 3D-Shooter besitzt und diese in voller Auflösung und maximalen Details spielen möchte, sollte sich die PNY-Karte ansehen. Die Verto 6800 GT ist sehr schnell und bietet ein anständiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Preis: 479,- Euro Gesamtwertung: 72 Punkte

http://www.pny.de

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Samsung SSD 850 EVO 2TB
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…