Testbericht

Grafikkarten: Geheimtipp

Die Xelo 5900XT ist, auch wegen ihres geringen Preises, ein Geheimtipp für Spieler mit kleinem Geldbeutel. Die technischen Leistungen sind gut, die Ausstattung etwas mager.

Grafikkarten: Geheimtipp

© Testlabor Printredaktionen

Grafikkarten: Geheimtipp

Auf der neuen Karte von Xelo arbeitet ein nVidia Geforce FX 5900XT-Grafikprozessor. Obwohl man hinter dem Kürzel "XT" das Wort "extended" und damit eine erweiterte Version des 5900er Chips von nVidia erwartet, ist der 5900XT genau das Gegenteil: Eine leicht abgespeckte Variante des schnellen nVidia-Chips 5900. Leicht deshalb, weil der Grafikchip der XT mit 390 MHz nur knapp unter dem großen Bruder mit 400 MHz liegt. Auch der Datendurchsatz ist ein wenig schlechter - doch mit 22,4 Gigabyte pro Sekunde schnell genug für alle aktuellen Spiele. Das bewies auch die Xelo 5900XT im Test, denn sie lieferte hohe Benchmark-Werte. So berechnete sie die Aquamark-Sequenz in 1024x 768 Bildpunkten mit schnellen 93,2 Bildern pro Sekunde. Auch 5108 Punkte im 3D-Mark 2003 in einer Auflösung von 1024x768 überzeugen. In der gleichen Auflösung schleicht Sam Fisher mit 80 Bildern pro Sekunde durch die Tibilisi- Karte in Splinter Cell - da ruckelt nichts. Die AGP-Karte ist mit 128 Megabyte DDRRAM ausgestattet und besitzt neben dem D-Subeinen DVI- und TV-Ausgang. Schade, dass Xelo außer der Grafikkarte nicht viel in die Schachtel hineingelegt hat: Ein dünnes Faltblatt mit einer kopierten Installationsanleitung und eine CD mit der Anleitung vom Chip-Hersteller ist alles. Auch bei den Kabeln hat Xelo gespart: Nur eine Video- Verbindung liegt bei.

Preis: 199,- Euro Punkte: 70 Gesamtwertung: gut

http://www.xelo.ag

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Samsung SSD 850 EVO 2TB
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…