Smart-TV-Stick

Google Chromecast im Test

Google hat in den USA im vergangenen Jahr seine eigene Smart-TV-Lösung vorgestellt: den Chromecast-Stick. Wir haben ihn für einen ersten Test nach Deutschland geholt.

Google Chromecast

© Google

Google Chromecast

Pro

  • einfache Installation und Handhabung

Contra

  • in Deutschland bisher nur wenig Inhalte verfügbar

Chromecast wird an den HDMI- und den USB-Anschluss des Fernsehers angeschlossen, ins private WLAN-Heimnetzwerk eingeloggt, und schon ist auch jeder ältere Fernseher, der nicht über ein eigenes Herstellerportal verfügt, im Prinzip ein Smart TV. Die Installation war im Test sehr einfach und selbsterklärend. Steuern lässt sich der Stick ganz simpel über die kostenlose Android- oder iOS-App.

Alle übertragbaren Inhalte werden analog zu Apples AirPlay-Symbol mit einem "Watch"-Zeichen angezeigt. Der Haken: Da Chromecast bislang ein rein amerikanisches Produkt ist, ist der Funktionsumfang in Deutschland noch stark eingeschränkt. Während sich in den Staaten Filme von Videodiensten wie Netflix, Hulu und Google play oder Songs vom Streaming-Portal Pandora per Chromecast auf den TV streamen lassen, sind hierzulande bis dato nur Clips aus YouTube abrufbar.

Kaufberatung: Die besten Netzwerk-Media-Player im Test

Daneben lässt sich - nach dem Download einer Extension für Google Chrome - der PC-Bildschirminhalt aus dem Browser kabellos auf den TV übertragen. Doch nicht ohne Einschränkung: Videos vom PC-Screen sind auf dem TV nicht darstellbar, was sich beim Versuch offenbarte, Inhalte von SkyGo via Chromecast auf den Flat-TV zu beamen.

Fazit

So richtig Smart TV ist das noch nicht. Doch angesichts seiner sehr simplen Handhabung und Installation erhält der Stick von uns schon heute gute Testnoten. Wenn Chromecast offiziell nach Deutschland kommt, werden sicher mehr Film- und Videoportale nutzbar sein. Und dann könnte der Stick schnell zur besseren Alternative der heute unschlagbaren Apple-TV-Box avancieren.

Mehr zum Thema

Amazon Fire TV
Set-Top-Box

Amazon hat auf einem Presseevent in New York eine eigene Set-Top-Box vorgestellt. Die Streaming-Box heißt Amazon Fire TV und kann auch als…
Amazon Fire TV
Set-Top-Box

Amazon hat seine Set-Top-Box Amazon Fire TV vorgestellt. Die Alternative zu Apple TV und Chromecast ist für 99 US-Dollar erhältlich. Wir verraten…
Sony FMP-X5A Mediaplayer
4K Stream

Statt eines Software-Updates bietet Sony für seine 4K-Fernseher eine Streaming-Box an, die den Empfang von UHD-Inhalten aus dem Internet ermöglicht.
Amazon Fire TV Stick
Smart-TV-Stick

Kann der Fire TV Stick von Amazon mehr als Googles Chromecast? Und worin liegen die Unterschiede zur Fire TV Box? Wir haben den Test gemacht.
Nexus Player - Test
Android-TV-Box von Google

Nach dem erfolgreichen Start des Chromecast-Sticks will Google mit dem Nexus Player und Android TV nun hierzulande auch den Markt der Streamingboxen…