Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Giottos MT9261

Mit 2,2 kg gehört das Giottos-Stativ nicht zu den Leichtgewichten. Zudem ist das Packmaß mit 67 x 10 x 10 nicht unbedingt kompakt, allerdings stören keine Anbauten beim Transport. Giottos könnte an der Gewichtsschraube drehen, wenn der obere Rohrsatz nicht aus Guss, sondern wie die Restbeine ebenfalls aus Alu gefertigt würden. Das MT9261 besinnt sich auf die wesentlichen Dinge: Drei Beinsegmente plus Mittelsäule ermöglichen knapp 1,70 m Maximalhöhe. Dank der robusten Rohre trägt der Taiwanese dabei bis zu 8 kg. Die Schraubklemmen funktionieren gut, allerdings ist bei feuchten Händen die Gummierung etwas unangenehm. Zusätzlich vermittelt sie das Gefühl, sie würde auf der Klemmschelle rutschen.

  1. Giottos MT9261
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Mit 2,2 kg gehört das Giottos-Stativ nicht zu den Leichtgewichten. Zudem ist das Packmaß mit 67 x 10 x 10 nicht unbedingt kompakt, allerdings stören keine Anbauten beim Transport. Giottos könnte an der Gewichtsschraube drehen, wenn der obere Rohrsatz nicht aus Guss, sondern wie die Restbeine ebenfalls aus Alu gefertigt würden. Das MT9261 besinnt sich auf die wesentlichen Dinge: Drei Beinsegmente plus Mittelsäule ermöglichen knapp 1,70 m Maximalhöhe. Dank der robusten Rohre trägt der Taiwanese dabei bis zu 8 kg. Die Schraubklemmen funktionieren gut, allerdings ist bei feuchten Händen die Gummierung etwas unangenehm. Zusätzlich vermittelt sie das Gefühl, sie würde auf der Klemmschelle rutschen.

Wer Kleinigkeiten schätzt, der wird beim Giottos erfreut sein. Die Beine sind mit Moosgummi ummantelt, um es bequem zu transportieren. Für noch mehr Bequemlichkeit sorgen ein Tragegurt und eine hochwertigen Tasche - ebenfalls inklusive. Selbst ein kleines Werkzeug ist in einem Mäppchen aufbewahrt.

Die Laborwerte unterstreichen den soliden Eindruck. Bei der Schwingungsfestigkeit liegt das MT9261 im Mittelfeld. Im neuen Belastungstest übernimmt das Stativ mit acht Punkten sogar den Spitzenplatz.

Unter dem Strich holt der Dreibeiner kein Top-, aber ein sehr ordentliches Ergebnis und ist mit 150 Euro recht künstig - Kauftipp Preis/Leistung.

Giotto's Industrial MT9261

HerstellerGiotto's Industrial
Preis150.00 €
Wertung60.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

Nikon D7500
Spiegelreflexkamera

Die Nikon D7500 bietet die technischen Eigenschaften der D500, in einem 350 Euro günstigeren Gehäuse - soweit das Versprechen. Wir machen den Test.
Leica TL2 Schwarz Silber
Spiegellose Systemkamera

Die Leica TL2 bietet einen 24-Megapixel-Sensor im APS-C-Format und 4K-Video. Dagegen stehen 2000 Euro als Gehäusepreis. Wir haben die Kamera im Test.
Canon EOS 6D Mark II
Einsteiger-Kamera

Den günstigsten Einstieg in die Vollformatfotografie ermöglicht bei Canon traditionell die EOS 6D – ab sofort runderneuert als Mark II für 2100 Euro.…
Asus Zenfone Zoom S
Smartphone-Fotografie

Mit 12-Megapixel-Weitwinkelkamera und 13-Megapixel-Porträtkamera setzt das Asus Zenfone Zoom S auf eine ähnliche Lösung wie das iPhones 8 Plus. Der…
Fujifilm X-E3
Systemkamer

Für 900 Euro bekommen Sie die Fujifilm X-E3. Wir haben die neue Kamera der X-Serie mit Touchscreen und Bluetooth-Konnektivität im Test.