Testbericht

Garten & Botanik: Gemüse verboten

Auch wenn es im Winter kaum zu glauben ist: Der nächste Frühling kommt bestimmt. Und damit auch die Zeit, zu der Gartenbesitzer ihre Gärten planen. Ein Gartenplaner kann hier gute Dienste leisten. Wir hatten fünf Programme im Testlabor.

Garten & Botanik: Gemüse verboten

© Testlabor Printredaktionen

Garten & Botanik: Gemüse verboten

Nachdem Sie sich die Anregungen für den eigenen Garten in Mustergärten oder in einem guten Buch geholt haben, geht es an die technische Umsetzung Ihres Vorhabens. Die Planung des Gartens können Sie mit einem Computerprogramm tatsächlich sehr effektiv erledigen. Dazu empfehlen sich natürlich besonders die drei mit "gut" bewerteten Programme. Wen die etwas komplizierte Bedienung nicht stört, kann ruhigen Gewissens zum 3D Garten deluxe von bhv greifen. Die Software bietet die mit Abstand umfangreichsten Pflegetipps und die bei weitem größte Pflanzensammlung aller Testkandidaten. Wer dagegen einfache Bedienung und vor allem die Planung mit Hilfe eines Assistenten schätzt, ist beim Garten Genie 3D am besten aufgehoben. Leider fehlt ein Großteil der in Deutschland verbreiteten Nutzpflanzen, was jedoch ein Manko fast aller Testkandidaten ist. Hier heißt es nachzubessern! Das Programm 3D Gartenwelt wartet mit einer beachtlichen Datenbank auf und ist sehr einfach zu bedienen. Die 3D-Ansicht ließe sich jedoch weiter verbessern und die Wachstumsvorschau zeigt nur eine ungefähre Entwicklung des Gartens auf. Die beiden mit "mangelhaft" bewerteten Programme sind sehr preiswert und sind für die Umsetzung des geplanten Gartenprojekts ebenfalls zu gebrauchen. Hier hapert es an der 3D-Darstellung, an Pflegehinweisen und an Pflanzenarten. Wer das alles nicht braucht, kann auch mit diesen Programmen leben.

Garten & Botanik: Gemüse verboten

© Testlabor Printredaktionen

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…