Testbericht

Gaming-PC: Ultraforce - Crysis Edition

Crysis Edition von Ultraforce ist ein echter Blickfang. Denn das Cosmos-Gehäuse von Coolermaster ist aufwändig im Crysis-Design lackiert. Aber der voluminöse Tower wäre auch ohne die Sonderlackierung schon ein Schmuckstück.

Ultraforce - Crysis Edition

© Archiv

Ultraforce - Crysis Edition

Dafür, dass der 3D-Shooter von Crytek, für den ein Gutschein bei Doomster.de beiliegt, nicht zur Diaschau verkommt, sorgen zwei GeForce-8800GT-Karten im SLI-Modus. So kommt der PC selbst ohne den leistungssteigernden 1.1-Patch von Crysis auf gute 15,5 Frames im GPU-Benchmark bei 1280er-Auflösung und Very-High-Einstellungen. Auch der 3DMark06-Wert von 14918 Punkten kann sich sehen lassen. Die Basis für die beiden nVidia-Karten und den auf 2,88 GHz übertakteten Intel Core2 Quad Q6600 bildet das High-End-Mainboard Asus Striker Extreme mit nForce-680i-Chipsatz.

Wir würden aber im Interesse der Stabilität des übertakteten Quad-Core-Prozessors dessen Core-Spannung etwas erhöhen, die Kühlung verfügt über genügend Reserven. Beim Testrechner war Vista Home Premium in der 64-Bit-Version vorinstalliert, so lässt sich auch ein weiteres Speicher-Upgrade voll nutzen. Serienmäßig stecken 2 GByte RAM im Rechner. Weitere Ausstattungsmerkmale des 1800-Euro-Boliden sind zwei 250-GByte-Festplatten im schnellen Raid-0-Verbund und eine Creative X-Fi Audio Soundkarte.

Ultraforce - Crysis Edition

Ultraforce Crysis Edition
Ultraforce
1.818 Euro

www.ultraforce.de

Weitere Details

Fazit:Der schicke Rechner im Crysis-Design sorgt sicher auf jeder LAN-Party für neidvolle Blicke und auch sein Innenleben überzeugt.

Wertung
sehr gut

Mehr zum Thema

Acer Aspire U5-620
All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
Dell All-In-One Inspirion 23 7000
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
ASUS ROG G20AJ im Test
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
One PC 22633
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…