Tablet für Grafiker

Samsung Galaxy Note 8.0 im Test

Wir haben das 8-Zoll-Tablet Samsung Galaxy Note 8.0 im Test. Der handliche Tablet-Computer entpuppt sich mit seinem Eingabestift als gelungene Mobil-Lösung für Grafiker. In unserem Test lesen Sie, mit welchen Features das Note 8.0 überzeugt, und mit welchen nicht.

Samsung Galaxy Note 8.0 im Test: Wir haben den Konkurrenten des iPad mini im Test.

© Samsung

Samsung Galaxy Note 8.0 im Test: Wir haben den Konkurrenten des iPad mini im Test.
Jetzt kaufen
EUR 799,00

Pro

  • Hohe Leistung
  • Stiftsteuerung
  • Klein und handlich

Contra

Fazit

Das Galaxy Note 8 ist klein, handlich, schnell, leistungsfähig und eine echte Empfehlung für Grafiker, die gerne mal zum Stift greifen. Leider hat die stattliche Ausstattung auch ihren Preis (399 Euro für die WLAN-Variante).

Wir haben das Galaxy Note 8.0 im Test. Das Samsung-Tablet sieht dem iPad mini schon verdächtig ähnlich Der acht Zoll große Bildschirm ist nur unwesentlich größer und löst mit seinen 1.280 x 800 Pixeln geringfügig höher auf als der Konkurrent von Apple (7,9 Zoll, Auflösung 1024x768 Pixel). Im Unterschied zu Letzterem verfügt Samsungs Tablet allerdings über einen Stift, der seitlich im Gehäuse untergebracht ist. Wird er herausgezogen, bietet das Tablet dem Nutzer praktischerweise gleich die passende Notiz-App auf dem Screen an. Damit lassen sich Notizen oder mathematische Formeln eingeben.

Bildergalerie

Diverse Erkennungsfunktionen wandeln Eingaben auf Wunsch in digitalen Text um. Und wer das Wort "Apfel" eingibt, kann gleich das Bild eines Apfels einfügen lassen. Auch bei der Steuerung des Note 8 kann der Nutzer auf pfiffige Stift-Funktionen zurückgreifen. So lassen sich mit dem über dem Display schwebenden Griffel Listen durchblättern oder Zusatzinfos einblenden. Dank des 1,6 GHz Quad-Core-Prozessors laufen alle Arbeiten flott und Videos sowie Spiele ruckelfrei. Zu der prallen Hardware-Ausstattung zählt auch ein 3G-Modul. Getrübt wird der Tablet-Spaß allerdings durch den gepfefferten Preis.

 

Mehr zum Thema

Asus Memo Pad HD 7 im Praxistest: Wir probieren die günstige Nexus-7-Alternative aus.
Nexus 7 Alternative

Wir hatten das Asus Memo Pad HD 7 im Praxis-Test. Lesen Sie, wie uns die günstige Nexus 7 Alternative mit Android 4.2 im Hands-on-Test gefallen hat.
Samsung Galaxy Tab 3 Kids
Kinder-Tablet

Das 7-Zoll-Tablet bietet einen Dual-Core-Prozessor, eine stoßschützende Hülle sowie eine für Kids optimierte Oberfläche.
colorfly tablet
Android-Tablet

Mit seinem 7,9-Zoll-Display und der Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten erinnert das Colorfly-Tablet U781 Qi stark an das iPad Mini der ersten…
Lenovo Yoga 2 11
Hybrid-Notebook

Für 600 Euro bekommen Sie mit dem Yoga 2 11 von Lenovo ein kompaktes Hybrid-Notebook. Kann es im Test überzeugen?
Microsoft Surface Windows 8 Pro
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…