Testbericht

Fuji Finepix F100fd

Die Fuji F100fd gehört bereits zu den betagten Modellen dieses Testfelds und zeigt dennoch, dass sie noch immer bestens mit der jungen Generation konkurrieren kann.

image.jpg

© Archiv

Die Ausstattung umfasst einen 12-Megapixel-Sensor, einen mechanischen Bildstabilisator und hohe Empfindlichkeiten bis ISO 12 800 bei reduzierter Auflösung.

Das Menü reagiert auffallend schnell, und auf den Autofokus ist Verlass. Vor allem aber gefällt die Bildqualität: Mit einer recht konstant hohen Auflösung bis 1557 LP/BH erkämpft sich die Fuji den zweiten Platz in diesem Sortiment. Und das Bildrauschen legt im ISO-400-Test mit 1,7 VN einen Bestwert ab. Nur die 7,5 Blenden Objektkontrast kosten Punkte. Dennoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, für das die F100fd einen Kauftipp verdient.

Detaillierte Testergebnisse - Fuji Finepix F100fd

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Fujifilm X20 Test
Kompaktkamera

Die Fujifilm X20 ist eine Kompaktkamera mit großem Sensor und Retro-Design. Im Test beweist sie eine sehr gute Bildqualität.
Fujifilm HS50 EXR Test
Bridgekamera

Die Fujifilm HS50 EXR könnte eine erstklassige Megazoomkamera sein. Doch im Test zeigt sich eine gravierende Schwäche.
Fujifilm F900 EXR Test - Review
Kompaktkamera

Die Fujifilm FinePix F900EXR ist Fujifilms neues Top-Modell bei den Reisezooms. Ist auch die Bildqualität top?
Fujifilm XQ1
Kompaktkamera

Die Fujifilm XQ1 setzt auf einen 2/3-Zoll-Sensor mit einer 12-Megapixel-Auflösung. Im Testlabor verdient sich die Kompakte eine Empfehlung.
Fujifilm Finepix S1
Kompaktkamera

Mit 50-fach Zoom und Spritzwasserschutz kann der Megazoomer Fujifilm Finepix S1 bei der Ausstattung mächtig punkten - stimmt auch die Bildqualität?