Youtube-Downloader

Freetec Tubebox 4.0

Das Internet ist voller schöner Musik-Clips, Filmausschnitte, Trailer, viraler Gags und Video- Blogs (auch Vlogs). Da kommt nicht selten der Wunsch auf, den einen oder anderen Clip herunterzuladen, um ihn Freunden und Bekannten vorführen zu können.

Freetec Tubebox 4.0

© Hersteller/Archiv

Freetec Tubebox 4.0

Pro

  • einfache Handhabung
  • konvertierung in viele Formate

Contra

Fazit

Auf sehr einfache und intuitive Weise kopiert sich der Anwender mit TubeBox Videos und MP3-Dateien aus dem Netz. Nützlich sind auch das Konvertierungs-Tool und die integrierte Vorschau.

Das Tool TubeBox erledigt das spielend einfach und kopiert den Clip auf denkbar einfache Weise auf den heimischen Rechner: Der Anwender durchsucht dabei wie gewohnt YouTube, Vimeo, Soundcloud, ARD, ZDF, Sat1 und 13 weitere Dienste nach den gewünschen Filmen. Die so gefundenen Videos lädt TubeBox dann mit einem Klick entweder als Flash-Film oder als MP3-Datei.Zudem besitzt das Programm eine Reihe an Hilfsfunktionen. Der Anwender kann etwa abgebrochene Downloads fortsetzen und eine integrierte Vorschau zeigt die Videos auf Wunsch gleich an. Außerdem lassen sich Clips in andere Formate konvertieren, zum Beispiel für das Mobiltelefon. Alle Funktionen arbeiteten im Test flüssig und intuitiv.

Freetec Tubebox 4.0

© Hersteller/Archiv

Die Clips werden wie gewohnt gesucht und mit einem einfachen Mausklick auf die Festplatte geladen.

Auch zum Web-Download gesperrte Videos lassen sich problemlos laden. Ein Dienst fehlt allerdings: MyVideo. Dieser Anbieter zwang TubeBox gerichtlich, ihn aus der Liste zu streichen, denn MyVideo setzt einen Kopierschutz ein. Für den Konsumenten ist das Tool aber rechtlich unbedenklich.

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.