Mobile Festplatte

Freecom Tablet Mini SSD im Test

Die Freecom Tablet Mini SSD lässt sich via Micro-USB mit Smartphones und Tablets verbinden. Wir haben die SSD im Kurz-Test.

Freecom Tablet Mini SSD

© Freecom

Die Freecom Tablet Mini SSD muss sich im PC Magazin Testlabor beweisen.
EUR 93,41

Pro

  • sehr leicht
  • auch für Smartphone-Nutzer

Contra

  • teuer

Fazit

pcgo Testurteil: gut, Preis/Leistung: ausreichend
78,0%

Die Mini SSD von Freecom ist keine gewöhnliche Festplatte. Neben dem üblichen USB-3.0- hat sie zusätzlich einen Micro-USB-Anschluss. Dieser erlaubt die Verbindung zum Tablet oder Smartphone. Beide Stecker sind an wertigen und im Gehäuse versenkbaren Gummilaschen angebracht - sehr praktisch. Im Test hatten wir keine Probleme damit, einen komprimierten Full-HD-Film ruckelfrei auf einem Samsung Galaxy S4 über den Micro-USB-Anschluss abzuspielen.

Im Messlabor machte die mobile SSD eine gute, aber eben keine sehr gute Figur. Die mittleren Datentransferraten beim Lesen liegen bei 306 und beim Schreiben bei 174 MByte/s. Hier stehen also sehr gute Leseraten etwas mageren Schreibraten gegenüber. Nur wenn Sie häufig dieselben Daten auslesen und wenig Schreiben, können Sie die Schreibrate vernachlässigen. Die mini SSD ist mit 57 Gramm sehr leicht, zudem gefallen die abgerundeten Ecken. Mit eine Gibibyte-Preis von 88 Cent ist sie jedoch relativ teuer.

Fazit

Die Freecom Tablet Mini SSD erfreut sowohl PC- als auch Smartphone-Nutzer. Das macht sie für viele begehrenswert. Leider ist ihr Preis pro GibiByte mit 88 Cent sehr hoch.

Zusatzinformationen: Freecom Tablet Mini SSD

  • Kapzität: 128 GByte / 119,2 GibiByte
  • Anschlüsse: USB 3.0 / Micro-USB
  • Lesen max/min/durchs.: 306,8/300/306 MB/s
  • Schrei. max/min/durchs.: 178/173/174 MB/s
  • Maße / Gewicht: : 93 x 58 x 15 mm / 57 g

Mehr zum Thema

Toshiba SSD 960GB
SSD für Server

84,0%
Der Toshiba SSD THNSNJ960PCSZ beeindruckt im Test mit guten Funktionen für den Server.
OCZ Trion 150
SSD

Perfekt zum Aufrüsten: Die SSD OCZ Trion 150 beeindruckt im PC Magazin Test mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Crucial BX200
Schnäppchen-Check

Die Crucial BX200 gehört zu den günstigsten SSDs auf dem Markt. Im Praxis-Test verraten wir, ob sich die Anschaffung lohnt.
Toshiba OCZ RD400
Speicher

89,0%
Die OCZ RD400 zeigt im Test, wie schnell eine M.2-SSD mit NVMe-Protokoll sein kann. Unser Testbericht mit verschiedenen…
ADATA SE730: Externe Mini-SSD mit USB 3.1 Interface
Schmuckkästchen

82,0%
Wir haben die ADATA SE730 im Test. Die externe SSD besticht mit besonders kleinen Ausmaßen, ihrer hohen Robustheit und…