Testbericht

Fotodrucker: Spritzig

Der Epson Stylus Photo R300 bietet viel an Ausstattung zu einem günstigen Preis. So lassen sich Fotos von kompatiblen Kameras sowie Speicherkarten ohne PC drucken. Daneben bedruckt der Epson CDs oder DVDs.

Fotodrucker: Spritzig

© Testlabor Printredaktionen

Fotodrucker: Spritzig

Ein Caddy für die exakte Platzierung der Disks im Druckerschacht liegt bei. Durch Drücken einer Taste ist es möglich, den Inhalt einer Speicherkarte auf ein kompatibles externes Speichergerät, wie beispielsweise ein MO-, ein Zip- oder ein CD-R/RW- Laufwerk zu speichern. Sie finden vorn am Drucker eine zusätzliche USB-Buchse. Für diese umfangreichen Möglichkeiten wäre ein gedrucktes Handbuch wünschenswert gewesen. Diese befindet sich aber leider auf CD. Sehr viele Funktionen lassen sich direkt am Drucker über ein Bedienfeld mit Menüdisplay steuern. Das Display ist allerdings sehr dunkel, der Hintergrund unbeleuchtet. Das Tintensystem mit sechs Farben liefert eine gute Fotoqualität. Die Farben sind natürlich, der Farbverlauf homogen. Selbst schwierige Hauttöne kommen sehr gut zur Geltung. Nachteil des Druckers ist seine Arbeitsgeschwindigkeit. Nach dem Druckbefehl dauert es ca. 10 Sekunden bis zum Papiereinzug. Für ein Foto im Format 10x15 cm benötigt der R300 ca. 2 Minuten, ein A4-Foto liegt nach 4 Minuten in der Ablage. Auch auf Normalpapier ist der Epson nicht der Schnellste. Für eine zehnseitige Präsentation nahm er sich über 6 Minuten Zeit. Für die Druckgeschwindigkeit gab es daher wenig Punkte.

FAZIT: Der Epson Stylus Photo R300 ist ein sehr guter Fotodrucker mit hervorragender Druckqualität und guter Ausstattung.

Preis: 179,- Euro Punkte: 80

http://www.epson.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…