Testbericht

Film: Ich - einfach unverbesserlich

Unser Heimkino-Filmtipp der Woche ist diesmal ein computeranmierter Kinohit des letzten Jahres: "Ich - einfach unverbesserlich" überzeugt jeden Zuschauer, ob auf DVD oder Blu-ray, ob in 3D oder 2D. Der Film mit seinen unverwechselbaren Charakteren macht einfach jede Menge Spaß - und das für die ganze Familie.

© Archiv

"Ich - einfach unverbesserlich"

"Despicable Me" lautet der Originaltitel der CGI-Produktion aus der neuen CGI-Schmiede Illumination Entertainment. Dahinter steckt Produzent Christopher Meledandri, der bereits für die höchst erfolgreichen "Ice Age"-Filme verantwortlich zeichnete. Doch während "despicable" auf deutsch mit "verachtenswert" übersetzt werden kann, erweisen sich der Trickfilm und seine Story als absolut beachtenswert: Inmitten einer farbenfrohen Vorstadtidylle aus gepflegten Gärten und aufgeräumten Anwesen hockt ein schwarzes Haus mit einem verwahrlosten Rasen davor. Hier befindet sich das Geheimversteck des gruseligen Gru, der mit einer Armee kleiner gelber Minions die ganze Welt erobern will! Sein neuester Plan: Er will den Mond klauen! Gefrierstrahler, Schrumpfkanonen und andere wahnwitzige Waffen sollen ihm helfen, jeden Gegner ratzfatz aus dem Weg zu räumen. Als aber drei kleine Waisenmädchen auftauchen, die ihn unbedingt als ihren Papi haben wollen, gerät Grus guter Ruf als Superschurke ernsthaft in Gefahr.

Neu auf Blu-ray, auch in 3D:

© Archiv

Neu auf Blu-ray, auch in 3D: "Ich - einfach unverbesserlich"

Drei Kaufversionen plus iPhone App

Der Film liefert 94 Minuten perfektes Home Entertainment mit hohem Spaßfaktor. Knapp 2,5 Mio. Zuschauer sehen den Streifen bereits in den deutschen Kinos. Zu kaufen gibt es "Ich - einfach unverbesserlich" in drei Varianten: als DVD, als Blu-ray mit digitaler Kopie zur Weiterverwendung via PC oder mobilen Endgeräten, oder als 3D-Blu-ray, die aber auch die 2D-Version des Films in HD enthält.

Die limitierte Erstauflage der 3D-Scheibe ist in einem hochwertigen Lenticular-Schuber erhältlich. Und auch ihr Bonusmaterial kann sich sehen lassen. Zu den HD-Extras zählen "Ich - Einfach unverbesserlich"-Kurzfilme (Frühjahrsputz, Der 1. Tag, Banane), ein Featurette "Die Welt von ICH - Einfach unverbesserlich", sowie eine iPhone App (pocket BLU) und Webinhalte via BD-Live. Zum Abspielen der 3D-Version sind ein 3D-TV, Brillen sowie ein 3D-tauglicher Blu-ray-Player nötig.

ICH - Einfach unverbesserlich | Deutscher Trailer 1+2 HD

Quelle: vipWebGuide
3:27 min

Mehr zum Thema

Lovefilm DVD-Verleih Video on Demand Filmabruf Filme leihen mieten download test preise
Testbericht

Der DVD- und Blu-ray-Verleiher Lovefilme bietet ab sofort eine iPad-App an, um Wunschlisten zu pflegen und Video-On-Demand-Filme auf dem Tablet…
PS4 & Xbox One enttäuschen im Heimkino-Test: Als Blu-Ray-Player sind die Konsolen noch keine guten Alternativen.
PS4 & Xbox One im Heimkino-Test

PS4 & Xbox One enttäuschen im Heimkino-Test. Als Blu-ray-Player sind Sie fehleranfällig und haben recht klare Schwachen. Lesen Sie unseren…
TV-Recording
TV-Aufnahme

Eine laufende TV-Sendung mitzuschneiden ist heutzutage einfacher denn je. Aber es kommt auf die Art und Weise an. video hat deshalb die besten Geräte…
Szene aus X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
4K und HDR im Heimkino

20th Century Fox will künftig für die Home-Entertainment-Auswertung neuer Spielfilme jeweils Versionen mit High Dynamic Range (HDR) und in Ultra-HD…
HDMI Logo
Consumer Electronics Control

Wir erklären im Detail, wie die Kommunikation zwischen Geräten via HDMI-CEC-Kabel technisch funktioniert und welche Befehle es gibt.