Netzwerk-Kabel

Fibrionic Netzwerk-Kabel Cat5e flach, weiß, 20m im Test

Gerade einmal einen Millimeter dick ist das Netzwerk-Kabel von Fibrionic, das sich dadurch extrem leicht und unauffällig verlegen lässt. Unser Test!

Fibrionic Netzwerk-Kabel Cat5e

© Pearl

Fibrionic Netzwerk-Kabel Cat5e von Pearl

WLAN hin, Powerline her: In Sachen Geschwindigkeit und Sicherheit macht dem Netzwerkkabel keiner etwas vor. Das größte Problem bei Netzwerkkabeln ist jedoch der hohe Durchmesser, der ein unauffälliges Verlegen in den meisten Fällen sehr schwierig bis unmöglich macht. Mit den Fibrionic Netzwerk-Kabel ändert sich das. Dieses Kabel ist lediglich einen Millimeter dick und lässt sich daher beispielsweise problemlos und unsichtbar unter einen Teppich verlegen. Auch Zimmerecken stellen für das ultraflache, äußerst flexible 20 Meter lange Kabel, kein Problem dar. Durch die flache Konstruktion lassen sich zudem mehrere Kabel aufeinander bündeln und zur besseren Übersichtlichkeit ganz einfach beschriften. Das Kabel, das mit zwei RJ-45 Steckern ausgerüstet ist, kostet bei Pearl 16,90 Euro.

Fazit: Gerade einmal einen Millimeter dick ist das Netzwerk-Kabel von Fibrionic, das sich dadurch extrem leicht und unauffällig verlegen lässt.

Mehr zum Thema

simvalley communications GSM-Tisch-Telefon mit SMS-Funktion und Akku
Business & IT Empfehlung der Redaktion

Das Tischtelefon mit SMS-Funktion und Akku verbindet festnetz- mit handy-Komfort und bietet die Vorteile beider Systeme.
Callstel Magnetischer Micro-USB-Adapter für Lade- und Datenkabel
PC Magazin Empfehlung der Redaktion

Callstel Magnetischer Micro-USB-Adapter für Lade- und Datenkabel: Dieser Adapter macht das Andocken von mobilen Geräten ans Kabel absolut simpel.
VisorTech WLAN-Alarmanlage XMD-5400.wifi mit GSM-Handynetz- und Funk-Anbindung
Empfehlung der Redaktion

Die WLAN-Anlage schützt die eigenen vier Wände und informiert im Notfall per Push-Nachricht aufs Smartphone.
OctaCam USB-Netzteil mit integrierter Full-HD-Kamera und Fernbedienung
Empfehlung der Redaktion

Dieses USB-Netzteil lädt nicht nur mobile Geräte auf, sondern hat sogar eine winzige Kamera integriert, die bei Bewegung Full-HD-Aufnahmen macht.
Somikon Full-HD-Überwachungskamera mit Wetterstation und Bewegungserkennung
Empfehlung der Redaktion

Drei in eins: Die Wetterstation zeigt nicht nur das Wetter und die Luftfeuchtigkeit an, sondern ist auch noch Überwachungskamera und Wecker in einem.