Menü

Testbericht Epson Perfection V600 Photo

Neben seiner normalen Funktion als Flachbettscanner für Dokumente und Bilder, bietet der V600 eine Durchlichteinheit. Damit lassen sich Kleinbild-Dias und -Negative digitalisieren.

© PCgo

Leider steht dafür nicht die ganze Auflägefläche, sondern nur ein schmaler Streifen in der Mitte zur Verfügung. Der Scanner schafft 6.400 dpi und ist dank LED-Abtastung sofort bei der Sache. Die Scan-Software bietet eine automatische Staub- und Kratzerentfernung. Die Farben sind stimmig, an Helligkeit und Kontrast war nichts auszusetzen.

Testurteil:

Epson Perfection V600 Photo

319,- €; www.epson.de

+ Bedienung, Scanergebnis
+ Software, Schnelligkeit
– sehr kleine Durchlichteinheit

Gesamtwertung: sehr gut 90 %

Preis/Leistung: gut

Angebote 
alle Angebote

 
Anzeige
Anzeige
x