Testbericht

EMTEC Movie Cube Q800 im Test

Schon beim Auspacken fallen die vielen Schnittstellen an der Rückseite des Q800 auf. Neben analogen A/V-Ein- und Ausgängen bietet der Movie Cube einen Y/U/V-Ausgang sowie eine Netzwerkbuchse, HDMI-Ausgang und zwei digitale Soundausgänge (optisch, koaxial).

EMTEC Movie Cube Q800

© Archiv

EMTEC Movie Cube Q800

Schon beim Auspacken fallen die vielen Schnittstellen an der Rückseite des Q800 auf. Neben analogen A/V-Ein- und Ausgängen bietet der Movie Cube einen Y/U/V-Ausgang sowie eine Netzwerkbuchse, HDMI-Ausgang und zwei digitale Soundausgänge (optisch, koaxial). Über eine TV-In-Antennenbuchse lassen sich analoge oder DVB-T-Fernsehsignale einspeisen.

Man kann ein Fernsehprogramm in verschiedenen Qualitäten aufnehmen und gleichzeitig ein anderes anschauen. Die Aufnahmen lassen sich programmieren, auch eine Timeshift-Funktion ist möglich. An der Seite stehen noch zwei USB-Host-Buchsen für den Anschluss von externen USB-Datenspeichern sowie eine USB-Buchse für die Verbindung mit dem PC. Der Player erkennt folgende Media-Formate: Audio: MP3, WMA, OGG; Video: MPEG 2 & 4, AVI, VOB, DAT, MP4, XVID; Photos: JPG, JPEG, BMP.Zum Lieferumfang gehören eine einsatzbereite Fernbedienung, das Netzteil sowie ein A/V-In/Out-Kabel, ein Y/U/V- und USB-Kabel. HDMI- sowie digitale Soundkabel liegen nicht bei.

EMTEC Movie Cube Q800

© Archiv

EMTEC Movie Cube Q800

Das Gerätemenü ist übersichtlich aufgebaut. Der Umgang mit der Fernbedienung ist durch eine sensible Tastenwippe gewöhnungsbedürftig.

Testergebnisse

EMTEC Movie Cube Q800
EMTEC
299,- Euro

www.emtec-international.com/de

Weitere Details

91 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
sehr gut

FAZIT: Der gutaussehende Movie Cube Q800 ist eine echte Multimedia-Zentrale und ein funktionelles Verbindungsglied zwischen PC und Home-Entertainment.

Mehr zum Thema

Acer Aspire U5-620
All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
Dell All-In-One Inspirion 23 7000
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
ASUS ROG G20AJ im Test
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
One PC 22633
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…