Testbericht

Elgato EyeTV mobile im Test

Der DVB-T Minituner erlaubt den Fernsehempfang auf dem neuen iPad 3 und dem iPhone 4S. Komplexe Installationsroutinen hat Apple für i-Geräte per se verbannt. EyeTV mobile ist mit ein paar Klicks installiert.

Elgato EyeTV mobile, dvb-t empfänger

© Hersteller/Archiv

Elgato EyeTV mobile, dvb-t empfänger
Elgato EyeTV mobile, dvb-t empfänger

© Hersteller/Archiv

Elgato EyeTV mobile

Der 18 Gramm leichte Adapter wird ans iPhone oder iPad angeschlossen - wir haben mit dem neuen iPad 3 getestet - und dann folgt man den Aufforderungen, bis die kostenlose App installiert ist. Seine Accountdaten braucht man also. In der Praxis zeigt sich, dass DVB-T für Ballungszentren eine gute Wahl ist - hier liefert die ansteckbare Miniantenne guten Empfang. Abseits der Stadtkerne ist die beiliegende Stabantenne die bessere Wahl. Verbessern kann man den Empfang, indem man die Antenne magnetisch an einen Metallgegenstand anklinkt.

Die App hat eine moderne Timeshift-Funktion. Sendungen können aufgezeichnet werden, ab iOS 5 funktioniert dies auch im Hintergrund. Gut: Stellt man das Pad hochkant auf, teilt sich der Screen in TV- und Webbrowser. EPG-Daten werden vom Web unabhängig über das DVB-T-Siganal geliefert. Der integrierte Videotext ermöglicht, Untertitel einzublenden - sehr gut.

Fazit:

Für i-Geräte-Fans ist EyeTV mobile eine sehr gute Wahl und mit 90 Euro erschwinglich.

Testurteil:

Elgato eyetv

90 Euro; www.elgato.com

Voraussetzung: iOS 4.3.5 oder neuer, iOS 5.X wird empfohlen (iPad 3, iPhone 4), EyeTV App

Funktionsumfang: Timeshift, Aufnahme, Videotext, EPG, Auto. Sendersuchlauf, Integr. Webbr.

Tech. Daten: MPEG-2-Video, DVB-T, DVB-T-Radio

Gesamtwertung: sehr gut 100 %

Mehr zum Thema

Samsung Gala xy TaB 10.1n
Testbericht

Laut unbestätigten Gerüchten plant Samsung, jedem verkauften Galaxy Tab 10.1n einen Gutschein für einen tivizen DVB-T Wi-Fi der Firma Elgato…
Screenshot http://www.youtube.com/watch?v=MTorA1rVa6g
iPad kaputt - was nun?

Ist das Tablet kaputt, ist der Support des Herstellers die erste Anlaufstelle. Doch der ist für Nicht-Apple-Insider gewöhnungsbedürftig. Ein…
Uhr im iPad von Apple
iPad-Lizenzstreit um Uhr-Design

Der iPad- und iPhone-5-Hersteller Apple soll laut eines Zeitungsberichts umgerechnet 16,6 Millionen Euro an den Schweizer Bahnkonzern SBB gezahlt…
EyeTV Micro
Mobiler TV-Spaß

Filme schauen, Fernsehen empfangen oder einfach Musik hören: Für beste Unterhaltung unterwegs sorgen insbesondere Tablets. Wir sagen Ihnen, was Sie…
EyeTV Mobile an iPhone 5
Mobiles Fernsehen

Elgato bringt seinen DVB-T-Stick EyeTV Mobile in einer neuen Version mit Lightning Connector auf den Markt. Damit wird mobiles Fernsehen auch auf…