Datenschutz

eBlocker im Test

Wer das Internet unbeobachtet und werbefrei nutzen will, dem hilft der eBlocker der gleichnamigen Hamburger Firma. Wir prüfen das Gadget im Test.

eBlocker

© eBlocker GmbH

eBlocker

Pro

  • schützt Privatsphäre des Nutzers im Internet
  • werbefreies Internet

Contra

Fazit

PC-Magazin Testurteil: sehr gut, Preis/Leistung: sehr gut

Die Hardware-Lösung wird einfach an einen freien Ethernet-Port des Internet-Routers oder Switches angesteckt und über den Browser eines Netzwerk-Computers konfiguriert. In unserem Test war der eBlocker schon nach fünf Minuten einsatzbereit. Fortan blockierte er Tracker und Werbung mit bemerkenswerter Präzision.

Auch beeinflusste der eBlocker die Surfgeschwindigkeit nie negativ. Im Test sicherte der eBlocker alle im Netzwerk befindlichen Clients: Computer, Tablets und Smartphones. Wir haben es mit Windows-, Mac-OS-, Android- und iOS-Geräten ausprobiert: Sobald der eBlocker aktiv wird, erscheint oben rechts auf der Webseite ein Symbol. Ein Klick darauf führt zur Whitelist, über die man für einzelne Websites Tracking und Werbung erlauben kann, sowie zur Anonymisierungsfunktion, die das Tor-Netzwerk nutzt.

Fazit

Der eBlocker ist eine clevere Alternative zu Browser-Add-ons. Er schützt alle Netzwerk-Teilnehmer zuverlässig vor Tracking und aufdringlicher Werbung. Eine echte Empfehlung.

Mehr zum Thema

Veracrypt - Download
Verschlüsselungssoftware

Die Verschlüsselungssoftware VeraCrypt bietet sich als Truecrypt-Alternative an. Hier erhalten Sie das Tool kostenlos zum Download.
Zahl zehn
Schutz vor Viren, Datenverlust und Co.

Das Thema PC-Sicherheit wirkt komplex und unübersichtlich. Dabei gibt es ein paar einfache Grundregeln. Wir verraten sie und geben Tipps.
Cayla: Smarte Puppe
Sicherheitslücken

Das FBI warnt vor Sicherheitsrisiken, die smarte Spielzeuge mit ins Haus bringen. Vor allem Sicherheitslücken in der Software sind kritisch.
Ransomware Locky
Security Intelligence Report

Laut der Microsoft-Sicherheitsanalyse sind Angriffe auf Accounts wie das Microsoft-Konto um 300 Prozent gestiegen. So schützen Sie sich vor Hackern.
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Hacker-Angriffe und Spam-Mails

Ein Blogger bekam eine Liste mit 711 Millionen E-Mail-Adressen zugespielt, die Ziele von Spam-Nachrichten sind oder geknackt wurden. Ist Ihre dabei?