Testbericht

DVD-Brenner: Nicht ausgereift

Lieferumfang, Lesegeschwindigkeit und Brennen von CDs sind sehr gut. Ohne die starken Schwächen bei wiederbeschreibbaren DVDs wäre eine sehr gute Wertung möglich gewesen. Die mangelhafte Medienunterstützung muss Freecom mit einem Firmware-Update schnell nachbessern.

DVD-Brenner: Nicht ausgereift

© Testlabor Printredaktionen

DVD-Brenner: Nicht ausgereift

Freecom bietet mit dem FX-50 einen externen DVD-Brenner, der DVD+R/+RWs mit 8- und 4- facher, DVD-R/-RWs mit 4- und 2facher Geschwindigkeit brennt. Das Laufwerk kommt in einer externen Box, die sowohl per USB 2.0 als auch per Firewire an den PC angeschlossen werden kann. Die entsprechenden Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Der ist ohnehin sehr gut ausgefallen: Neben einen USB- und zwei Firewire-Kabeln ist ein Stromkabel mit Adaptern für Deutschland, USA und Großbritannien enthalten. Sehr gut schneidet der Brenner beim Lesen von CDs und DVDs ab: Sowohl die angegebene 40fache Geschwindigkeit bei CDs wie auch die 12fache bei DVDs übertraf das Laufwerk im Test - und das bei guten Zugriffszeiten von 112 und 103 Millisekunden. Beim Schreiben zeigte der FX-50 Licht und Schatten. Während bei einfach beschreibbaren DVDs die technische Leistung stimmte, gab es bei wiederbeschreibbaren DVDs einige Probleme: Bei DVD-RWs brach der Brenner mehrfach ab, bei DVD+RWs wurde die angegebene 4fache Geschwindigkeit bei weitem verfehlt. Bei wiederbeschreibbaren CDs war der FX-50 dagegen deutlich schneller als die angegebenen 16fach und brannte CD-RWs mit 24facher Geschwindigkeit.

Preis: 269,- Euro Punkte: 68 Gesamtwertung: befriedigend

http://www.freecom.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…