Testbericht

DVD-Brenner: Lightscribe-Technik

Der neue DVD-Brenner von Philips bietet die neue Lightscribe-Technik. Damit lassen sich mit dem Brenner Label für die gebrannten Scheiben brennen. Nach dem eigentlichen Brennvorgang wird der Rohling umgedreht, mit dem mitgelieferten Nero Label Editor ein Label erstellt und dann gebrannt. Das Ergebnis ist zwar nicht so schön wie ein farbiges Label, aber doch sehr ansehnlich und auf jeden Fall schöner als die übliche Beschriftung mit Filzstift und haltbarer als ein Klebeetikett.

DVD-Brenner: Lightscribe-Technik

© Testlabor Printredaktionen

DVD-Brenner: Lightscribe-Technik

Um mit dem Laser einen Rohling zu beschriften, sind jedoch spezielle Medien nötig. Bisher gibt es nur CD-Rohlinge zu kaufen. Lightscribe- fähige DVD-Rohlinge sollen aber schon in naher Zukunft folgen. Neben diesem Highlight bietet der Philips- Brenner eher magere Durchschnittskost. Die Brenngeschwindigkeit kann nur im DVD+RBereich voll überzeugen. Dort erreicht er 16- fach, während er bei DVD-R nur 8-fach und bei Double-Layer-Medien nur 2,4-fach brennt. So wartet der Anwender lange 45 Minuten, bis eine Scheibe fertig gebrannt ist. Schön dagegen ist wie bei Philips üblich die Frontblende mit drei LEDs, die im Betrieb die Farbe wechseln. Ebenfalls erwähnenswert: 3 Lightscribe-fähige CD-Medien liegen dem Laufwerk bei.

Lieferumfang und die Lightscribe- Funktion stimmen beim Philips DVDR16LSK. Leider lässt sich das bei den übrigen technischen Werten nur teilweise sagen. Die Brenngeschwindigkeit ist nur bei DVD+Rs auf der Höhe der Zeit.

Preis: 94,- Euro Punkte: 68 Gesamtwertung: befriedigend

http://www.philips.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…