Testbericht

DVD-Brenner: Externer Brenner

Der FS-50 ist wegen der geringen Geschwindigkeit kein Laufwerk für Vielbrenner. Doch wer für den mobilen Einsatz am Notebook ein Gerät benötigt, um hin und wieder zu brennen und DVDs zu spielen, ist gut bedient.

DVD-Brenner: Externer Brenner

© Testlabor Printredaktionen

DVD-Brenner: Externer Brenner

Der FS-50 kommt ohne zusätzliche Stromversorgung aus. Möglich wird dies durch zwei USB-Anschlüsse. Über den einen holt sich das Gerät wie üblich die Daten, der andere dient nur zur Stromversorgung. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten gehören nicht zu den Spitzenwerten. Bei DVD+Rs und -Rs ist bei 8fach Schluss, Double-Layer-Medien brennt er 2,4fach.

Preis: 269,- Euro Punkte: 71 Gesamtwertung: gut

http://www.freecom.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…