Testbericht

DVD-Brenner: Etwas langsam

Philips bringt mit dem DVDR1640K seinen ersten Dual-Format-Brenner mit Double-Layer- Untersützung auf den Markt. Während der Vorgänger zwar die großen 8,5 GByte-Rohlinge brennen konnte, aber nur DVD+Rs unterstützte, kann der neue DVD-Brenner auch DVD-Rs beschreiben. Außerdem hat sich bei der Brenngeschwindigkeit etwas getan: Mit 16facher Geschwindigkeit beschreibt er jetzt DVD+Rs.

DVD-Brenner: Etwas langsam

© Testlabor Printredaktionen

DVD-Brenner: Etwas langsam

Im Test benötigte er für eine DVD+R damit knapp unter 6 Minuten - der beste Wert, den wir bisher gemessen haben. DVD-Rs brennt er 8fach, Double-Layer-Medien mit 2,4fach. In diesen Bereichen gibt es bereits Konkurrenzmodelle, die schneller sind. Sehr gut ist jedoch die Qualität der gebrannten Scheiben: Sowohl bei der Fehlermessung wie auch beim Praxistest in mehreren DVD-Playern konnten wir nur wenige Aussetzer feststellen. Ebenfalls deutlich zugelegt hat der DVDR1640K in Sachen CD-Geschwindigkeit: Als 40/24/40-Laufwerk ist der Philips-Brenner ein vollwertiger Ersatz für normale CD-Brenner. Bemerkenswert im grauen Laufwerksallerlei ist die optisch gelungene Frontblende: Eine LED-Laufleiste mit zwei Farben zeigt den Betriebszustand und das eingelegte Medium - ob CD oder DVD - an.

Der DVDR1640K von Philips ist ein solider DVD-Brenner, der seine Stärken bei DVD+Rs hat. Philips legt zusätzlich sogar einen 16fach DVD+R-Rohling bei - sehr gut. Auch im CD-Bereich gibt es nichts zu bemängeln. Bei -R und Doublelayer-Medien ist das Laufwerk allerdings zu langsam.

Preis: 130,- Euro Punkte: 65 Gesamtwertung: befriedigend

http://www.philips.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…