Testbericht

DVB-T-Handy

Im Gegensatz zum GSmart t600 hat das TV-Handy von LG leider nur ein sehr kleines Display. Die Auflösung von 320x240 Pixeln reicht zwar für ein ausgesprochen scharfes Bild, doch dieses ist nur 4x2,5 Zentimeter groß und wird bei Sendungen im Ausstrahlungsformat 16:9 durch schwarze Balken oben und unten weiter eingeschränkt.

LG HB620T

© Archiv

LG HB620T

Im Gegensatz zum GSmart t600 hat das TV-Handy von LG leider nur ein sehr kleines Display.

Die Auflösung von 320x240 Pixeln reicht zwar für ein ausgesprochen scharfes Bild, doch dieses ist nur 4x2,5 Zentimeter groß und wird bei Sendungen im Ausstrahlungsformat 16:9 durch schwarze Balken oben und unten weiter eingeschränkt. Dafür kann LG bei den übrigen TV-Funktionen punkten. Unterhalb des Displays befinden sich drei eigene TV-Knöpfe für Start, Programmliste (EPG) und gespeicherte Senderfavoriten. Die Sendersuche startet automatisch, die 20 verfügbaren Kanäle im Umland von München wurden schnell gefunden und ließen sich zügig wechseln. Per Hand sortieren kann man sie jedoch ebenso wenig wie beim GSmart.Der Empfang war bei ausreichendem Signal recht stabil, in der fahrenden S-Bahn gab es jedoch Aussetzer. Der Akku hielt im TV-Dauerbetrieb 165 Minuten durch.Während das GSmart t600 als Dualband-Handy nur auf GPRS und WLAN setzt, unterstützt LG auch den schnellen Mobilfunkstandard HSPDA.

LG HB620T

© Archiv

LG HB620T

Neben der Standardkamera mit zwei Megapixeln ist auf der Geräteinnenseite eine VGA-Kamera für Videotelefonate integriert.

Testergebnisse

LG HB620T
LG
399,90 Euro

www.lge.de

Weitere Details

75 Punkte

4/5
gut
Preis/Leistung
gut

Mehr zum Thema

O2 Xda Guide
Testbericht

Das neue Smartphone von O2 trägt seinen Namen durchaus zu Recht. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Xda Orbit 2, ist es kleiner und schmaler und…
Samsung Jet S8000
Testbericht

Auf den ersten Blick sieht Samsungs neues Flaggschiff recht unscheinbar aus. Umso mehr überrascht und beeindruckt das Jet S8000 auf den zweiten…
image.jpg
Testbericht

Würde der Name es nicht verraten, ginge Nokias X3-02 als ganz normales Handy durch. Tatsächlich ist der 78 Gramm leichte Flachmann pures…
Pearl Simvalley easy 5 Silver
Testbericht

Wer ein Handy sucht, mit dem er bei Gelegenheit mal einen Anruf tätigen will, kann zu dem äußerst preiswerten Mobiltelefon easy 5 von Simvalley…
Wir haben das iPhone 5s im Testlabor. Lesen Sie unseren Test.
Hoher Preis, Top-Akku & -Kamera

iPhone 5s im Test: Apples neues iOS 7 Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner überzeugt bei Akku, Performance und Kamera. Der Preis ist jedoch sehr…