Testbericht

dtp young entertainment Zooloretto: Jetzt wird's wild!

Bei Zooloretto geht es nicht nur um putzige Tiere. Vielmehr müssen die jungen Zoodirektoren richtig taktieren und schnell entscheiden, ob sie Tiere kaufen, tauschen oder vielleicht doch in den Ausbau ihres Tierparks investieren.

dtp young entertainment Zooloretto: Jetzt wird's wild!

© PCgo

dtp young entertainment Zooloretto: Jetzt wird's wild!
dtp young entertainment Zooloretto: Jetzt wird's wild!

© PCgo

Als Grundlage des fröhlich bunten Comic-Spiels dient übrigens das gleichnamige erfolgreiche Brettspiel.

Wer aber glaubt, bei der PC-Variante als Tierparkleiter alleine über sein Gehege verfügen zu dürfen, täuscht sich. Denn im Einzelspielermodus stellt der PC ausgefuchste Gegner, die einem beim Einkauf der Tiere schon mal gehörig in die Quere geraten.

dtp young entertainment Zooloretto: Jetzt wird's wild!

© PCgo

Bei jedem Spielzug gilt es, eine Entscheidung zu treffen, ob Tiere gekauft oder der Zoo erweitert werden soll.

Erfreulicherweise gibt es bei der abwechslungsreichen Tiersimulation auch einen Mehrspielermodus sowie mehrere Schwierigkeitsstufen. Außerdem sorgt ein Belohnungssystem dafür, dass das tierisch vergnügliche Spiel garantiert nicht langweilig wird. Nach Erreichen einer bestimmten Punktzahl lassen sich darüber nämlich weitere Elemente für den Zoo erwerben.

Der sonst durchweg positive Eindruck, den das Zoospiel hinterlässt, wird durch die nicht vorhandene gesprochene Hilfe ein wenig getrübt. Die Spielregeln und Anleitungen gibt es lediglich in einer Textfassung. Damit werden sich all die jungen Zoodirektoren schwertun, die die Brettspielfassung von Zooloretto nicht kennen und die noch nicht so gut im Lesen sind.

FAZIT:

Die nett gestaltete vergnügliche Zoo-Simulation wird wegen der vielen Spielvarianten garantiert so schnell nicht langweilig. Eine gesprochene Hilfe dürften junge Spieler vermissen.

Testurteil:

dtp young entertainment Zooloretto: Jetzt wird's wild!

14,99 €; www.dtp-young.com

+ Grafik, Geschichte+ Multiplayer-Modus- Hilfe

Gesamtwertung:  sehr gut 83 %

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr zum Thema

image.jpg
Interaktive App

Nach Hörspiel, Buch, Spielfilm und Computerspiel von "Per Anhalter durch die Galaxis" fehlte noch - genau: eine App fürs Smartphone. DIese hat…
Planetarium-Software Redshift 3D
Testbericht

Den Blick in die unendlichen Weiten des Weltalls eröffnet die Planetarium-Software Redshift 3D. Dazu kann man zunächst den Ort festlegen, von wo aus…
image.jpg
Testberichte

Motorradfahren ist wieder in, die Zulassungszahlen steigen. Mit der Software von Franzis kann man für alle Zweiräder die Prüfungsfragen der…
Franzis Verlag Motorrad Führerschein
Testbericht

Motorradfahren ist wieder in, die Zulassungszahlen steigen. Mit der Software von Franzis kann man für alle Zweiräder die Prüfungsfragen der…
Langenscheidt IQ Englisch
Testbericht

Mit IQ lässt sich die fremde Sprache unabhängig vom Ort, angepasst an den eigenen Lebens und Lernstil erlernen