Testbericht

Driver Genius 11 Professional

Damit die unterschiedlichen Komponenten einer PC-Hardware optimal funktionieren, ist die Installation der jeweils aktuellen Treiber Voraussetzung. Driver Genius 11 Professional kennt fast alle gängigen PC-Treiber und stellt diese quasi aus einer Quelle zur Verfügung, sodass eine mitunter mühselige Suche nach den neuesten Treibern entfällt.

Driver Genius 11 Professional

© Hersteller/Archiv

Driver Genius 11 Professional

Pro

  • offizielle oder WHQL-Versionen
  • Zeitplaner fürs Scannen
  • Entfernen alter Treiberreste

Contra

Fazit

Das Programm findet zuverlässig die neuesten Treiber für alle gängige PC-Hardware, installiert sie und entfernt eventuell systembelastende zurückgelassene Treiberreste.

Driver Genius versichert, dass es sich bei den Treibern um offizielle oder um WHQL-Versionen handelt. Wer die Treiber auf seinem PC immer up to date halten möchte, kann seinen PC nach einem Zeitplan regelmäßig auf Aktualität der Treiber scannen lassen. Bevor ein Treiber installiert oder aktualisiert wird, erinnert Driver Genius daran, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen. Diesen Schritt sollte man auf jeden Fall tun.

Denn so kann man bei eventuellen Treiberproblemen schnell wieder die Situation vor der Treiberinstallation herstellen. Unabhängig davon lassen sich die installierten Treiber sichern und bei Bedarf wieder in einem Rutsch installieren, etwa nach einer Neuinstallation des Betriebssystems.

image.jpg

© Hersteller/Archiv

Bevor Driver Genius einen Treiber installiert, erinnert es an die Erstellung eines Wiederherstellungspunktes.

Sollten nach einer Neuinstallation oder einem Wechsel einer Hardware-Komponente alte Treiber auf dem System zurückbleiben, erkennt Driver Genius diese und deinstalliert sie bei Bedarf. Nützlich ist zudem die Funktion Hardware-Info, um zu erfahren, welche Hardware-Komponenten im PC verbaut sind.

Mehr zum Thema

Cloud Clippy im Test.
Zwischenablage in der Cloud

Wir haben den Test zu Cloud Clippy. Das Tool bringt eine Zwischenablage in der Cloud, um Texte oder Dateien schnell auf andere Rechner zu kopieren.
TuneUp Utilities 2014
System-Tool

Auch in der neuen Version sagt TuneUp Utilities dem Datenmüll den Kampf an. Ob dieser erfolgreich ist, sehen Sie hier.
Wir testen das nützliche Programm Jing, die Software ist kostenlos.
Testbericht

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.
S.A.D. PC Updater
Windows-Tool

S.A.D PC Updater will Anwendern das lästige Suchen nach Updates eine automatische Funktion abnehmen.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…