Testbericht

DigitalboxImperial HD 2 Plus

Mit einem mächtig wirkenden Namen kommt der Receiver von DigitalBox daher. Doch hat er das Zeug zum König? Unser Labortest zeigt es.

image.jpg

© Archiv

DigitalboxImperial HD 2 Plus

Mit der Bauhöhe von 65 mm will der Imperial HD 2 Plus im Gegensatz zu seinen Konkurrenten hoch hinaus. Was im Gehäuse schlummert, kann sich aber sehen lassen. Der Imperial HD 2 Plus ist als DVBS2- Receiver für den Empfang von allen freien und verschlüsselten TV-Programmen ausgelegt.

Für Pay-TV verfügt das Gerät über einen Steckplatz für ein Common-Interface-Modul (CI). Das zwölfstellige Display zeigt neben dem Sendernamen auch die Signalstärke an. Der HD-Receiver verfügt über 4.000 Speicherplätze, eine vorprogrammierte Programmliste, acht Favoritenlisten, acht Timerplätze und einen Programm-Infodienst für bis zu 14 Tage (EPG).

Bildergalerie

Test Video: Sat-Receiver
Galerie
Scharfer Blick

DigitalBox Imperial HD 2 Plus

Der Imperial hat zudem einen Durchschleiftuner mit Ausgang zum Anschluss eines zweiten Receivers. Bei der Messung der Tuner-Empfindlichkeit zeigte der Imperial keine Schwächen und ist im Testfeld in der oberen Region anzusiedeln. Eine angeschlossene USB-Festplatte erkannte das Gerät einwandfrei. Die PVR-Funktionen sind Standard. Leider spielt der Receiver Aufnahmen nicht ab dem letzten Stopp, sondern beginnt die Wiedergabe von vorn. Timeshift lieferte er dagegen ohne Murren.

Die Bildschirmmenüs lassen jedoch zu wünschen übrig. Faserige Buchstaben und ausgefranste Kanten lassen wenig Freude aufkommen. Gerade für große Flat-TVs wirkt die Schrift sehr klein und ist aus der Ferne kaum lesbar. Die Bildqualität und die Verarbeitung sind sehr gut und geben kaum Anlass zu Beanstandungen. Als Einsteiger-Receiver ist der Imperial wegen seiner teils inkonsequenten Bedienführung dennoch nur bedingt zu empfehlen.

Mehr zum Thema

Sony KDL-50W805B
TVs bis 1000 Euro

Video hat den LCD-TV KDL-50W805B von Sony im Test. Er kann mit guter Bildqualität und intelligenter Bedienung überzeugen.
Samsung UE65HU7200
Curved TV

Galten gebogene Displays im letzten Jahr noch als extravagant und unbezahlbar, durchbrechen sie jetzt die Schallmauer zum Kauftipp. Wer Samsungs…
Loewe Connect 55 UHD
Ultra-HD-Fernseher

89,0%
Loewe startet nach der Insolvenz mit einer neuen Produktlinie wieder durch. Wie schlägt sich der 4K-Fernseher Loewe…
Samsung Smart TV
78-Zoll-TV

Das Flaggschiff der 8er-Serie von Samsung ist ein Gigant mit großem Curved-UHD-Screen: Wir haben den 78-Zoll-TV Samsung UE78HU8590 im Test.
LG 55UF7709
UHD-Fernseher

Der LG 55UF7709 beeindruckt im Test mit gelungenem Design, guten Blickwinkeln und harmonischem Bild. Lesen Sie hier den vollen Testbericht zum…